Das Web & Kommunikation

Elisha Gray | Amerikanischer Erfinder

Elisha Gray (* 2. August 1835 in Barnesville, Ohio , USA ; * 21. Januar 1901 in Newtonville, Massachusetts), US-amerikanische Erfinderin und Kandidatin beiAlexander Graham Bell in einem berühmten Rechtsstreit um die Erfindung derTelefon .

Britannica Quiz
Eine Geschichte der alltäglichen Technologie in 68 Quizfragen
Wollten Sie schon immer eine nicht-chronologische Geschichte von Technologien, die zu der einen oder anderen Zeit Teil der Alltagserfahrung wurden? Und wollten Sie diese Geschichte in Form eines Quiz? Du hast Glück! Teste Dein Wissen. Mache dieses Quiz.

Gray erfand eine Reihe von Telegraphengeräten und war 1869 einer von zwei Partnern, die die Western Electric Company gründeten. Am 14. Februar 1876, dem Tag, an dem Bell ein Patent für ein Telefon anmeldete, beantragte Gray einen VorbehaltAnkündigung seiner Absicht, innerhalb von drei Monaten einen Patentanspruch für dieselbe Erfindung einzureichen. Als Bell zum ersten Mal den Klang einer menschlichen Stimme über einen Draht übertrug, verwendete er einen Flüssigkeitssender vom Mikrofontyp, der zuvor von Gray entwickelt worden war und anders als in den bisherigen Patentanmeldungen von Bell beschrieben war, und einen elektromagnetischen Metallmembranempfänger der gebauten Art und einige Monate zuvor von Gray öffentlich genutzt. In den folgenden Rechtsfällen gerieten die Ansprüche von Gray und Bell in direkten Konflikt, und Bell erhielt das Patent. 1880 wurde Gray Professor für dynamische Elektrizität am Oberlin College in Oberlin, Ohio.