Autos & andere Fahrzeuge

Jeep | Definition, Geschichte & Fakten

Jeep , herausragendes Leichtfahrzeug des Zweiten Weltkriegs . Es wurde vom Quartiermeisterkorps der US-Armee entwickelt und war ein wichtiger Gegenstand inLend-Lease - Lieferungen in die Sowjetunion und anderen Verbündeten. Der Jeep wog 1 1 / 4 Tonnen, von einem Vierzylinder - Motor angetrieben wurde, und wurde als ein Viertel-Tonnen eingestuft LKW in Tragfähigkeit . Außergewöhnlich robust, war es dank seiner hohen Bodenfreiheit und in unebenem Gelände einsatzbereitAllradantrieb, klettert um 60 Prozent und fordert flache Bäche.

Auf der Straße hatte der Jeep eine Höchstgeschwindigkeit von 105 km / h. Es hatte eine große Auswahl an militärischen Zwecken: als Befehl Auto , als Aufklärer Auto, als leichte Waffen, Munition und MTW, und für viele andere Zwecke. Es wurde manchmal für Kampfeinsätze (Wiesel) gepanzert und mit einem wasserdichten Rumpf und Propeller hergestellt, was ihm amphibische Fähigkeiten verlieh. Sein Name stammt von seiner militärischen Bezeichnung: Fahrzeug, GP (Allzweck). Nach dem Zweiten Weltkrieg fand der Jeep breite Anwendung im zivilen Leben.