Olympische Sportarten

James Figg | Biografie & Fakten

James Figg , (geb. c. 1695, Thame, Oxfordshire, England-starb 8. Dezember 1734, London), British bloßen Fäusten Boxer , die der Sport war das erste Champion der anerkannten England . Als Experte für Wrestling, Schwertspiel und Kampf mit Knüppeln wurde er um 1719 als Faustkämpfer bekannt.

Joe Louis, 1946.
Britannica Quiz
Box-Quiz
Das Boxen erschien erstmals als formelles olympisches Ereignis bei der 23. Olympiade (688 v. Chr.). Nehmen Sie an diesem Quiz teil, um mehr über die interessante Geschichte des Sports zu erfahren.

Figg war 6 Fuß groß und 185 Pfund schwer. Er war eine starke Figur, die immer bereit war, eine Herausforderung anzunehmen, um zu kämpfen. Er verlor nur ein Match und soll bei dieser Gelegenheit krank gewesen sein. Er eröffnete in London eine Waffenakademie, einschließlich Boxen ; Figgs Amphitheater war der Prototyp mehrerer anderer Faustkampfschulen des 18. Jahrhunderts. Figg gilt als der erste Schwergewichts-Champion in der Geschichte des Boxens, obwohl Gewichtsklassen erst lange nach seiner Zeit festgelegt wurden. Er wurde 1954 in die Boxing Hall of Fame des Ring Magazins aufgenommen.