Olympische Sportarten

Gunder Hägg | Schwedischer Athlet

Gunder Hägg (* 31. Dezember 1918 in Sörbygden, Schweden; * 27. November 2004 in Malmö), schwedischer Mittelstreckenläufer, der während seiner Karriere insgesamt 15 Weltrekorde gebrochen hat. Innerhalb von drei Monaten setzte er 1942 zehn davon ein.

MOSKAU, RUSSLAND - 17. AUGUST: Usain Bolt läuft an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften am 17. August 2013 in Moskau
Britannica Quiz
Alles Leichtathletik-Quiz
Wer war der erste Athlet, der die Meile in weniger als 4 Minuten gelaufen ist? Was ist der älteste jährliche Marathon der Welt? Holen Sie sich das Gold in diesem Leichtathletik-Quiz.

Hägg, der Sohn eines Holzfällers, erlangte 1938 als Läufer Aufmerksamkeit, als er beim 3.000-Meter- Hindernisrennen des schwedischen Nationalmeetings Zweiter wurde . 1941 stellte er seinen ersten Weltrekord auf und fuhr auf 1.500 Metern eine Zeit von 3 Minuten und 47,6 Sekunden. Zu seinen bemerkenswerten Rekordleistungen im Juli und September 1942 gehörten Weltrekorde auf der Meile(4 Minuten, 6,2 Sekunden und 4 Minuten, 4,6 Sekunden), zwei Meilen (8 Minuten, 47,8 Sekunden), drei Meilen (13 Minuten, 35,4 Sekunden und 13 Minuten, 32,4 Sekunden), 1.500 Meter (3 Minuten, 45,8 Sekunden), 2.000 Meter (5 Minuten, 16,4 Sekunden) Sek. und 5 Min. 11,8 Sek.) und 3.000 Meter (8 Min. 1,2 Sek.). Am 20. September 1942 lief er als erster Athlet die 5.000 Meter in weniger als 14 Minuten. Sein Rekord von 13 Minuten und 58,2 Sekunden blieb bis 1954 ungebrochen. 1943 war er auf einer Tour durch die Vereinigten Staaten in acht Rennen ungeschlagen. 1945 lief Hägg, bekannt als "Gunder the Wonder", die Meile in 4 Minuten und 1,4 Sekunden, ein Rekord, der bis 1954 bestandRoger Bannister durchbrach die 4-Minuten-Marke. Ein Jahr später wurde Hägg vom Amateurwettbewerb ausgeschlossen, weil er Zahlungen von Rennveranstaltern angenommen hatte, und er zog sich zurück. Hägg war ein früher Befürworter vonFartlek , ein System des Ausdauertrainings, das anstrengendes Laufen mit Phasen lockerer Aktivität abwechselt .