Senatoren

Jim Inhofe | Senator der Vereinigten Staaten

Jim Inhofe , vollständig James Mountain Inhofe (* 17. November 1934 in Des Moines , Iowa , USA), US-amerikanischer Politiker, der 1994 als Republikaner in den US-Senat gewählt wurde und später in diesem Jahr begann, Oklahoma in diesem Gremium zu vertreten. Zuvor war er Bürgermeister von Tulsa , Oklahoma (1978–84) und Mitglied des US-Repräsentantenhauses (1987–94).

Obwohl Inhofe in Iowa geboren wurde, wuchs er in Tulsa auf. Nach einer Zeit in der US-Armee (1957–58) ging er als Landentwickler, Luftfahrtmanager und Versicherungsmanager in die Wirtschaft, einschließlich einer Zeit als Präsident der inzwischen aufgelösten Quaker Life Insurance Company. Während dieser Zeit heiratete er (1959) Kay Kirkpatrick und das Paar hatte später vier Kinder. Inhofe verfolgte verschiedene Arbeitsmöglichkeiten und war Mitglied des Landtags. Er war im Repräsentantenhaus (1967–69) und im Senat (1969–77) tätig. Er trat Mitte 30 in das College ein und absolvierte die Universität von Tulsamit einem Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften im Jahr 1973. Im folgenden Jahr kandidierte er für den Gouverneur des Staates, verlor aber. Nach einem erfolglosen Angebot für das US-Repräsentantenhaus wurde Inhofe 1978 Bürgermeister von Tulsa. Er wurde zweimal wiedergewählt, bevor er 1984 sein Amt niederlegte. Zwei Jahre später wurde er in das US-Repräsentantenhaus gewählt, wo er von 1987 bis 1994 tätig war. Er war ein bemerkenswerter Gegner von Pres. Ronald Reagans Budget von 1987, in dem die Steuern nach vielen früheren Protesten gegen Steuererhöhungen erhöht wurden, während gleichzeitig die Militärausgaben leicht gesenkt wurden.

1994 kandidierte Inhofe bei einer Sonderwahl für den US-Senat und gewann, nachdem er später in diesem Jahr sein Amt angetreten hatte. Während des Kongresses etablierte sich Inhofe als Konservativer und stimmte konsequent für das am weitesten rechts stehende Recht der Republikanischen Partei . Als ausgesprochener Skeptiker des Klimawandels schrieb Inhofe The Greatest Hoax: Wie die Verschwörung zur globalen Erwärmung Ihre Zukunft bedroht (2012) und verglich dieUmweltschutzbehörde der Gestapo . In sozialen Fragen war er ein lautstarker Gegner der Gleichstellung der Ehe und der Abtreibung . Inhofe wurde kritisiert, weil er gegen die Finanzierung der Katastrophenhilfe des Bundes nach Hurrikanen entlang der Golf- und Atlantikküste gestimmt hatte, während er für die Bundeshilfe für Opfer von Naturkatastrophen in seinem eigenen Bundesstaat gestimmt hatte.