Königinnen

Jane Seymour | Biografie & Fakten

Jane Seymour (geb. 1509?, England - gestorben am 24. Oktober 1537 in Hampton Court , London), dritte Frau von KingHeinrich VIII. Von England und Mutter von König Edward VI . Es gelang ihr - wo Henrys frühere Frauen versagt hatten -, einen legitimen männlichen Thronfolger zu stellen.

König George V. von Großbritannien, c.  1910, kurz nach seiner Thronbesteigung
Britannica Quiz
Schnelles Quiz: Seltsames britisches Königshaus
Wenn es um britische Könige geht, ist nichts das, was Sie erwarten würden. Testen Sie Ihr Wissen über einige der seltsamsten Facetten der britischen Monarchie mit diesem kurzen Quiz.

Janes Vater war Sir John Seymour aus Wolf Hall, Savernake, Wiltshire . Sie wurde eine Dame, die auf Henrys erste Frau, Katharina von Aragon , und dann auf Anne Boleyn wartete , die 1533 den König heiratete. Henry wurde wahrscheinlich 1535 von Jane angezogen, als er ihren Vater in Wolf Hall besuchte, aber obwohl er wollte um ihn zu heiraten, weigerte sie sich, seine Geliebte zu sein. Diese Entschlossenheit trug zweifellos dazu bei, dass Anne Boleyn unterging und hingerichtet wurde (19. Mai 1536). Am 30. Mai 1536 waren Henry und Jane privat verheiratet.

In den verbleibenden 17 Monaten ihres Lebens gelang es Jane, Mary, Henrys Tochter von Katharina von Aragon, zu Gunsten des Königs wiederherzustellen. Mary war römisch-katholisch, und einige Gelehrte haben Janes Fürsprache so interpretiert, dass sie wenig Verständnis für die englische Reformation hatte. Der zukünftige Edward VI. Wurde am 12. Oktober 1537 geboren, aber zu Henrys echtem Leid starb Jane 12 Tage später.

Janes Familie genoss Henrys Gunst bis zum Ende seiner Regierungszeit. Mit der Thronbesteigung von Edward VI. Wurde Janes Bruder Edward Seymour, Graf von Hertford, Regent als Lord Protector mit dem Titel Herzog von Somerset. Ein anderer Bruder, Thomas Seymour von Sudeley, war von 1547 bis 1549 Lord High Admiral.

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute