Könige

James II | König von Aragon und Sizilien

James II , mit Namen James the Just, Spanier Jaime el Justo (geb. um 1264 - gestorben am 3. November 1327 in Barcelona , Aragon [Spanien]), König von Aragon von 1295 bis 1327 und König von Sizilien (als James I) von 1285 bis 1295.

Nach dem Tod seines Vaters Peter III . Am 11. November 1285 erbte James Sizilien, und sein älterer Bruder wurde Alfons III. Von Aragon, Katalonien und Valencia . Als sein Bruder starb (1291), erbte er Aragon und trat von Sizilien zurück (1295). Er heiratete Blanche, die Tochter Karls II. Von Neapel, um Frieden mit den Angevins zu schließen. Sardinien und Korsika wurden ihm als Entschädigung für Sizilien zugeteilt, aber er konnte nur Sardinien besetzen (1324). Ihm folgte sein Sohn Alfons IV .