Könige

Eumenes I | Herrscher von Pergamon

Eumenes I. (gestorben 241 v . Chr. ), Herrscher von Pergamon in Mysien, von 263 bis 241, der 262 seine Stadt von der Oberherrschaft der USA befreiteSeleukiden , eine Dynastie, die in Syrien von einem der Nachfolger Alexanders des Großen gegründet wurde . Eumenes trat 263 die Nachfolge seines Onkels Philetaerus an und besiegte im folgenden Jahr die Armee des seleukidischen Königs Antiochus I. in der Nähe von Sardes (der Hauptstadt von Lydien) und gründete damit einen unabhängigen Stadtstaat.