Andere Politiker

John Bidwell | Amerikanischer Politiker

John Bidwell (* 5. August 1819 in Chautauqua County, NY, USA; * 4. April 1900 in der Nähe von Sacramento , Kalifornien), kalifornischer Staatsbürger und politischer Führer, der 1892 erfolglos für den US-Präsidenten als Kandidat der Prohibition kandidierte Party.

Die Familie Bidwell zog 1829 von New York nach Pennsylvania und 1831 nach Ohio. 1836 ging Bidwell 300 Meilen vom Haus der Familie in Ashtabula entfernt, um sich an der Kingsville Academy einzuschreiben, deren Schulleiter er im folgenden Jahr im Alter von 17 Jahren wurde.

Nachdem Bidwell nach Ashtabula zurückgekehrt war, um eine Lehrstelle anzunehmen, zog er nach Westen und ließ sich vorübergehend in Missouri nieder, bevor er sich der ersten Auswanderergruppe anschloss, die mit dem Waggonzug von der Stadt Independence nach Kalifornien fuhr. Als Bidwell dort ankam, ging er zur Arbeit in Sutters Fort und wurde nach einigen Jahren ein eingebürgerter mexikanischer Staatsbürger. Ich zögere, mich dem anzuschließenAufstand der Bärenflagge der Amerikaner in Kalifornien gegen Mexiko, er half dennoch bei der Ausarbeitung der Unabhängigkeitsresolution der Bärenflaggenrepublik im Juli 1846.

Bidwell kämpfte im mexikanischen Krieg , marschierte mit Oberst John C. Frémont nach Monterey (Kalifornien) , diente als Zivilrichter in Los Angeles und unterstützte schließlich Commodore Robert F. Stockton bei der Rückeroberung von Los Angeles im Jahr 1847. Am Ende des Krieg kehrte er in Sutters Fort zurück und fand als erster Gold am Feather River.

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute

Mit seinem neu entdeckten Reichtum kaufte Bidwell eine 22.000 Hektar große Ranch, Rancho Chico , nördlich von Sacramento. Dort wurde er zum führenden Landwirt des Staates und nahm gleichzeitig eine herausragende Rolle in der kalifornischen Politik ein. Er diente im Senat und war Delegierter mehrerer nationaler Konventionen der Demokratischen Partei. Mit dem Aufkommen des Bürgerkriegs wurde Bidwell, ein überzeugter Unionist, ein Anhänger von Lincoln.

Bidwell wurde 1864 in das Repräsentantenhaus gewählt und lehnte die Renominierung ab, um 1867 auf dem republikanischen Ticket für den Gouverneur von Kalifornien zu kandidieren. sein Angebot war erfolglos, ebenso wie seine beiden anderen, einer 1875 als unabhängiger Antimonopolist und einer 1890 als Kandidat derProhibitionspartei , die ihn 1892 zum Präsidenten ernannte.