Recht, Verbrechen & Bestrafung

Schreiben | Recht

Schreiben Sie nach allgemeinem Recht eine Anordnung, die von einem Gericht im Namen einer souveränen Behörde erlassen wurde, die die Ausführung einer bestimmten Handlung verlangt. Die gebräuchlichsten modernen Schriften sind solche wie dieVorladung , um eine Aktion einzuleiten. Andere Schriften können verwendet werden, um das Urteil eines Gerichts durchzusetzen (Anhang ,Lieferung) oder von einem niedrigeren Gericht zu verlangen, bestimmte Aufzeichnungen zu liefern (Fehler) oder führen Sie eine bestimmte Handlung aus (Mandamus).

Lesen Sie mehr Standardbild
Lesen Sie mehr zu diesem Thema
Diplomatie: Die englische königliche Kanzlei
… Große Gruppen: die Urkunden, meist in lateinischer Sprache; und die Schriften, geschrieben in altem Englisch. Die Urkunden zum größten Teil betreffen ...

Schriften können bis zum zurückverfolgt werden Angelsächsische Könige, die sie hauptsächlich zur Übermittlung von Landbewilligungen verwendeten, obwohl sie sich auch bemühten, sie für gerichtliche Zwecke einzusetzen. Zu Beginn des 13. Jahrhunderts wurden drei Hauptschriftarten verwendet:Chartas , normalerweise für die Gewährung von Land und Freiheiten auf Dauer;Briefe Patent , für Zuschüsse von begrenzter Dauer und für Aufträge an königliche Beamte; undBriefe schließen , um Informationen oder Befehle an eine einzelne Person oder an eine bestimmte Gruppe von Personen zu übermitteln (was sich von den beiden anderen Schriftarten dadurch unterscheidet, dass das Siegel des Königs das Dokument authentifiziert und geschlossen hat).

Schriftstücke wurden von der EU in gerichtlichen Angelegenheiten verwendet Normannische Könige, die für sie festgelegte Formeln entwickelten. Die wichtigsten waren Originalschriften für den Beginn von Handlungen; In vielen Fällen dienten sie dem gleichen Zweck wie die modernen Vorladungen. Sie wurden dem Angeklagten ausgestellt und erforderten, dass er Änderungen vornimmt oder vor Gericht erscheint. Andere wichtige Schriften waren die der Unterstützung bei der Übertragung von Eigentum und der Einreise bei der Rückgewinnung von Land, von dem man zu Unrecht enteignet worden war.

Das europäische Zivilrechtssystem hat nie eine Reihe klar definierter Schriften entwickelt, obwohl es andere Mittel gefunden hat, um die gleichen Ziele zu erreichen.

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute