Kriminalität, Terrorismus und Terrorismusbekämpfung

Jane McCrea | Nordamerikanischer Kolonist

Jane McCrea (geb. um 1752 in Bedminster [heute Lamington], NJ [USA] - gestorben am 27. Juli 1777 in Fort Edward, NY, USA), eine amerikanische Kolonialfigur, deren Tod ein anti-britisches Gefühl hervorrief und dazu beitrug, die Meinung und den Aufruhr zu beeinflussen Aktion in den Kolonien in Richtung Unabhängigkeit.

McCrea, eine große, attraktive Frau, wurde von David Jones umworben. 1776 war Jones einer von mehreren Tories in der Region, die sich der britischen Armee anschlossen. Im Sommer 1777 näherte sich eine große britische Truppe unter GeneralJohn Burgoyne den Lake Champlain und das Hudson River Valley hinunter und die daraus resultierende Aufgabe von Fort Ticonderoga und Fort Edward durch Kolonialverteidiger verursachten eine Panik unter den verbleibenden Siedlern, die schnell begannen, nach Süden zu evakuieren. McCrea lehnte es jedoch ab zu gehen, da sie einen Brief von Jones erhalten hatte, einem Leutnant bei Burgoyne, der sagte, er hoffe, sie bald in Fort Edward zu sehen. Die spätere Legende besagt, dass sie zu dieser Zeit verheiratet sein sollten.

Am Morgen des 27. Juli 1777 besuchte McCrea eine Freundin, Sarah McNeil, die sich darauf vorbereitete, Fort Edward aus Sicherheitsgründen zu verlassen. Gegen Mittag wurden die beiden Frauen von einigen Pfadfindern der amerikanischen Ureinwohner gefangen genommen, die Burgoyne als Vorhut eingesetzt hatte. McNeil wurde sicher in britische Hände gebracht, aber McCrea wurde später tot aufgefunden, mehrere Schusswunden in ihrem Körper und skalpiert. Ihre Entführer behaupteten, sie sei von einer Streukugel einer Kolonialabteilung getötet worden, aber es wurde allgemein angenommen, dass einer der Späher sie getötet hatte. Der Mord und Scalping schickte den Kolonien einen Schock des Grauens durch; es war sogar in England zu spüren, wo im House of Commons Edmund Burke verurteilte den Einsatz indischer Verbündeter. In Amerika die Tat galvanisiert patriotische Stimmung schwang Schwank gegen die Briten, und ermutigt , eine Flut von Anwerbungen , die Ende Burgoynes Invasion drei Monate später half. Die Geschichte von Jane McCrea wurde zu einem Favoriten und wurde in populären Versionen von Autoren wie Philip Freneau , Joel Barlow und Delia S. Bacon stark romantisiert .