Anwälte, Richter und Juristen

Dame Elizabeth Kathleen Lane | Britischer Jurist

Dame Elizabeth Kathleen Lane , geborene Elizabeth Coulborn , (geb. August 9, 1905 Bowdon, Cheshire, England-gestorben 17. Juni 1988, Winchester , Hampshire), britische Juristin, die als erste Frau war Richter an dem britischen High Court ernannt. Lane leitete auch eine kontroverse Untersuchung (1971–73), in der das Abtreibungsgesetz von 1967 bestätigt wurde.

Coulborn besuchte die McGill University in Montreal und interessierte sich für eine juristische Karriere, während sie ihrem Mann half, sich auf seine Anwaltsprüfungen vorzubereiten. Sie wurde 1940 zur Anwaltschaft berufen und stieg 1960 zum Anwalt der Königin auf. Lane hatte zahlreiche herausragende Positionen inne, darunter die Kommissarin der Krongerichte in Manchester (1961–62) und die Richterin am Bezirksgericht (1962–65). Nach ihrer Ernennung zur Familienabteilung des High Court im Jahr 1965 wurde sie zur Dame Commander des Ordens des British Empire ernannt . Sie zog sich 1979 von der Bank zurück und veröffentlichte 1985 die Autobiografie Hear the Other Side .