Recht, Verbrechen & Bestrafung

Recht, Verbrechen & Bestrafung

Elektronisches Abhören Technologie

Elektronisches Abhören, das elektronische Abfangen von Gesprächen ohne das Wissen oder die Zustimmung mindestens eines der Teilnehmer. In der Vergangenheit war das Abhören, das die telefonische und telegraphische Kommunikation überwacht, die häufigste Form des elektronischen Abhörens. Es ist

Recht, Verbrechen & Bestrafung

Milizbewegung | Definition, Geschichte & Fakten

Milizbewegung, US-Bewegung radikaler paramilitärischer Gruppen, deren Mitglieder im Allgemeinen verschwörerische Ansichten akzeptieren und die Regierung für unterdrückerisch halten.

Kriminalität, Terrorismus und Terrorismusbekämpfung

Saif al-Adel | Ägyptischer Militant

Saif al-Adel, ägyptischer militanter Islamist, der als hochrangiges Mitglied von al-Qaida und Chef der persönlichen Sicherheitskräfte von Osama bin Laden diente. Er wurde von den USA wegen seiner angeblichen Beteiligung an der Bombardierung von US-Botschaften in Ostafrika im Jahr 1998 angeklagt. Über Al-Adels Frühzeitigkeit ist wenig bekannt

Kriminalität, Terrorismus und Terrorismusbekämpfung

Ärztehandlung | angebliche Verschwörung, Sowjetunion [1953]

Doctors 'Plot (1953), angebliche Verschwörung prominenter sowjetischer Fachärzte, um führende Regierungs- und Parteibeamte zu ermorden; Die vorherrschende Meinung vieler Gelehrter außerhalb der Sowjetunion ist, dass Joseph Stalin beabsichtigte, den daraus resultierenden Arztprozess zu nutzen, um eine massive Säuberung der Partei einzuleiten. Auf

Kriminalität, Terrorismus und Terrorismusbekämpfung

Giuseppe Maria Fieschi | Französischer Verschwörer

Giuseppe Maria Fieschi, französischer republikanischer Verschwörer, der am 28. Juli 1835 erfolglos versuchte, König Louis-Philippe zu ermorden. Als Jugendlicher diente Fieschi in der neapolitanischen Armee. Nach seiner Rückkehr nach Korsika wurde er von 1816 bis 1826 10 Jahre lang wegen Diebstahls inhaftiert. Er machte sich auf den Weg nach Paris

Recht, Verbrechen & Bestrafung

Engel v. Vitale | Definition, Hintergrund & Fakten

Engel v. Vitale, ein Rechtsfall, in dem der Oberste Gerichtshof der USA entschieden hat, dass das freiwillige Gebet an öffentlichen Schulen gegen das First Amendment-Verbot der US-Verfassung einer staatlichen Religionsstiftung verstößt. Die Entscheidung war die erste, in der der Gerichtshof das verfassungswidrige Sponsoring von Religion an öffentlichen Schulen entschied.

Kriminalität, Terrorismus und Terrorismusbekämpfung

Fort Kissen Massaker | Definition, Bedeutung und Fakten

Fort Pillow Massacre, konföderierte Schlachtung von afroamerikanischen Bundestruppen, die am 12. April 1864 während des amerikanischen Bürgerkriegs in Fort Pillow, Tennessee, stationiert waren. Die Aktion resultierte aus der Empörung des Südens über den Einsatz schwarzer Soldaten durch den Norden. Erfahren Sie mehr über das Massaker, einschließlich seines Erbes.

Recht, Verbrechen & Bestrafung

Jim Crow Gesetz | Geschichte, Fakten und Beispiele

Jim Crow-Gesetz, eines der Gesetze, die die Rassentrennung im Süden der USA vom Ende des Wiederaufbaus bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts erzwangen. Das Prinzip der Segregation wurde auf lokaler und staatlicher Ebene kodifiziert und am bekanntesten mit der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs „getrennt, aber gleich“ in Plessy gegen Ferguson (1896).

Recht, Verbrechen & Bestrafung

Profumo-Affäre | Britischer politischer Skandal

Profumo-Affäre in der britischen Geschichte, politischer und nachrichtendienstlicher Skandal in den frühen 1960er Jahren, der dazu beitrug, die Regierung der Konservativen Partei von Premierminister Harold Macmillan zu stürzen. Der Skandal, an dem Sex, ein russischer Spion und der Staatssekretär für Krieg beteiligt waren, erregte die Aufmerksamkeit der Briten

Anwälte, Richter und Juristen

Clara Shortridge Foltz | Amerikanischer Anwalt und Reformer

Clara Shortridge Foltz, Anwältin und Reformerin, die, nachdem sie dazu beigetragen hatte, die kalifornische Bar für Frauen zu öffnen, zu einer Pionierkraft für Frauen im Beruf und zu einem wichtigen Einflussfaktor bei der Reform der Strafjustiz und des Gefängnissystems des Staates wurde. Clara Shortridge unterrichtete in ihrer Jugend in der Schule und heiratete 1864

Kriminalität, Terrorismus und Terrorismusbekämpfung

Schießereien an der Columbine High School | Geschichte & Fakten

Schießereien an der Columbine High School, Massaker am 20. April 1999 an der Columbine High School in Littleton, Colorado, bei dem 15 Menschen starben, darunter die beiden für den Angriff verantwortlichen Schüler. Es war einer der tödlichsten Schießereignisse in der amerikanischen Geschichte.

Recht, Verbrechen & Bestrafung

Atlanta Aufstand von 1906 | Zusammenfassung, Geschichte und Fakten

Atlanta Riot von 1906, schwerer Ausbruch von Gewalt in Atlanta, Georgia, bei dem Ende September 1906 mindestens 12 und möglicherweise sogar 25 Afroamerikaner getötet wurden. Weiße Mobs, entzündet durch Zeitungsberichte von schwarzen Männern, die weiße Frauen angriffen, verbrannten mehr als 1.000 Häuser und Geschäfte in den schwarzen Stadtvierteln.

Recht, Verbrechen & Bestrafung

Nabozny v. Podlesny | Rechtssache

Nabozny gegen Podlesny, in dem das US-Berufungsgericht für den siebten Stromkreis am 31. Juli 1996 entschied, dass öffentliche Schulen und ihre Beamten dafür haftbar gemacht werden können, dass sie homosexuelle Schüler nicht vor Belästigung und Schaden durch Homosexuelle schützen. Der Fall betraf Jamie Nabozny, einen offen schwulen

Kriminalität, Terrorismus und Terrorismusbekämpfung

Lindbergh Baby Kidnapping | Geschichte & Fakten

Lindbergh Baby Kidnapping, Verbrechen im Zusammenhang mit der Entführung und Ermordung von Charles Lindbergh Jr., dem 20 Monate alten Sohn des Fliegers Charles Lindbergh. Der in Deutschland geborene Zimmermann Bruno Hauptmann wurde des Verbrechens für schuldig befunden und vier Jahre nach der Entführung hingerichtet.

Kriminalität, Terrorismus und Terrorismusbekämpfung

Marc Dutroux | Belgischer Serienmörder

Marc Dutroux, belgischer Serienmörder, dessen Fall Empörung über die laxe Reaktion der Strafverfolgungsbehörden hervorrief. Die Reaktion der Öffentlichkeit war so intensiv, dass mehr als ein Drittel der Belgier mit dem Nachnamen Dutroux ihren Namen änderten. Dutroux hatte eine lange Geschichte als jugendlicher Straftäter und kleinlich

Anwälte, Richter und Juristen

Harvey Pitt | Biografie & Fakten

Harvey Pitt, amerikanischer Jurist, der mehr als drei Jahrzehnte mit der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) verbunden war und von 2001 bis 2003 deren Vorsitzender war, als er zum Rücktritt gezwungen wurde. Erfahren Sie mehr über Pitts Leben und Karriere, einschließlich seiner Arbeit bei der SEC.

Anwälte, Richter und Juristen

Richard Zouche | Britischer Jurist

Richard Zouche, englischer Jurist, einer der Begründer des Völkerrechts, wurde Regius-Professor für Zivilrecht in Oxford und praktizierte später erfolgreich in London. Zouche wurde 1641 zum Richter am Admiralitätsgericht ernannt und zweimal als Vertreter von Hythe ins Parlament zurückgebracht.

Anwälte, Richter und Juristen

Prospero Farinacci | Italienischer Jurist

Prospero Farinacci, italienischer Jurist, dessen Praxis et Theorica Criminalis (1616) bis zu den Reformen des Kriminologen-Ökonomen Cesare Beccaria (1738–94) den stärksten Einfluss auf die Penologie in Ländern des römischen Rechts hatte. Die Praxis ist am bemerkenswertesten als die endgültige Arbeit über die Rechtsprechung von

Recht, Verbrechen & Bestrafung

McCulloch v. Maryland | Zusammenfassung, Auswirkungen und Fakten

McCulloch gegen Maryland, Fall des Obersten Gerichtshofs der USA, entschieden 1819, in dem der Gerichtshof die Verfassungslehre des Kongresses "implizite Befugnisse" bestätigte. Es stellte fest, dass der Kongress nicht nur die ihm durch die Verfassung ausdrücklich übertragenen Befugnisse hatte, sondern auch alle Befugnisse, die zur Wahrnehmung dieser Befugnisse „angemessen“ waren.

Anwälte, Richter und Juristen

Matthew Davenport Hill | Britischer Anwalt und Penologe

Matthew Davenport Hill, britischer Anwalt und Penologe, von dem viele Vorschläge für Reformen bei der Behandlung von Kriminellen in England erlassen haben. Hill studierte Rechtswissenschaften am Lincoln's Inn in London und wurde 1819 zur Anwaltschaft berufen. Nach einer Amtszeit im House of Commons (1832–35) war er Blockflöte