Politik & politische Systeme

Jingoismus | Definition, Herkunft und Fakten

Jingoismus , eine Haltung des kriegerischen Nationalismus oder ein blindes Festhalten an der Richtigkeit oder Tugend der eigenen Nation, Gesellschaft oder Gruppe, einfach weil es die eigene ist. Der Begriff ist das ungefähre Äquivalent des Chauvinismus (in einer seiner Bedeutungen), ursprünglich ein französisches Wort ( Chauvinismus ), das übermäßigen oder irrationalen Patriotismus bezeichnet . Der Begriff stammt offenbar aus England während des russisch-türkischen Krieges von 1877 bis 1878, als das britische Mittelmeergeschwader nach Gallipoli geschickt wurde, um Russland zurückzuhaltenund Kriegsfieber wurde geweckt. Befürworter der Politik der britischen Regierung gegenüber Russland wurden aufgrund des Satzes „by jingo“, der im Refrain eines populären Liedes erschien, als Jingos bezeichnet:

Wir wollen noch nicht mit dem Jingo kämpfen, wenn wir das tun,

Wir haben die Schiffe, wir haben die Männer,

Und habe auch das Geld!