Politik & politische Systeme

Exklusiv | Australische Geschichte

Exklusiv , in der australischen Geschichte auch Exklusionist genannt , Mitglied der gesellschaftspolitischen Fraktion freier Siedler, Beamter und Militäroffiziere der im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert gegründeten Sträflingskolonie New South Wales . Die Exklusiven wollten ausschließenEmanzipisten (ehemalige Sträflinge) aus vollen Bürgerrechten . GouverneurLachlan Macquarie (1810–21) versuchte, bemerkenswerte Emanzipisten in das soziale und politische Leben der Kolonie einzuführen, wurde jedoch von den Exklusiven abgelehnt. Unmittelbar danach unterstützte die imperiale Politik die ausschließliche Position. In den 1830er Jahren forderte jedoch eine Klasse kleinerer Siedler gemeinsam mit den Emanzipisten eine weitgehend repräsentative Selbstverwaltung der Kolonie. Die Exklusiven, die auch die Selbstverwaltung befürworteten, konterten diese Bemühungen, indem sie bei der Heimatregierung eine restriktive Verfassung beantragten, die Emanzipisten von der politischen Beteiligung ausschließen würde. Die Verfassung, die der Kolonie 1842 verliehen wurde, verkörperte jedoch das demokratischere Schema, und die ausschließliche Position brach zusammen.