Diplomaten

Johann Peter Friedrich Ancillon | Preußischer Staatsmann

Johann Peter Friedrich Ancillon , Franzose Jean-pierre-frédéric Ancillon (* 30. April 1767 in Berlin , Preußen; † 19. April 1837 in Berlin), preußischer Staatsmann, Außenminister, Historiker und politischer Philosoph, der mit dem österreichischen Staatsmann zusammengearbeitet hat Metternich zur Erhaltung der reaktionären europäischen politischen Regelung von 1815.

Ancillon wurde in Genf ausgebildet und erwarb 1792 einen Lehrstuhl für Geschichte an der Berliner Militärakademie. Nach der Veröffentlichung des Tableau des Révolutions du système politique de l'Europe depuis le XV e siècle, 4 vol. (1803–05; „Blick auf die politischen Revolutionen Europas seit dem 15. Jahrhundert“) wurde er in die Berliner Akademie aufgenommen und wurde Tutor des zukünftigen Friedrich Wilhelm IV. , In den er eine tiefe Abneigung gegen die Revolution einflößte .

Während seines Dienstes im Außenministerium, den er von 1832 bis zu seinem Tod leitete , arbeitete der preußische Nationalist und Romantiker Ancillon bei der Bekämpfung des Liberalismus eng mit Österreich und Russland zusammen.