Geschäftsleute & Unternehmer

John Henry Patterson | Amerikanischer Hersteller

John Henry Patterson (* 13. Dezember 1844 in der Nähe von Dayton, Ohio , USA ; * 7. Mai 1922 in der Nähe von Philadelphia , Pennsylvania), US-amerikanischer Hersteller, der durch aggressive und innovative Verkaufstechniken zur Verbreitung der modernen Registrierkasse beitrug.

Patterson begann seine Karriere als Mautkollektor für den Miami & Erie Canal und begann dann mit seinem Bruder, Kohle zu verkaufen. Überzeugt, dass ihn ein geringfügiger Diebstahl durch Angestellte um Gewinne betrog, kaufte er drei neue Maschinen namensRegistrierkassen , 1879 von einem Tavernenbesitzer in Dayton erfunden,James Ritty. Der Laden zeigte schließlich einen Gewinn, und Patterson kaufte Ritty aus und benannte die Firma in National Cash Register Company um, die später als bekannt bekannt wurdeNCR.

Da die Kasse neu war und nicht ohne weiteres von Händlern akzeptiert, erdacht Patterson eine Reihe von mechanischen Verbesserungen die Maschine zu erleichtern mehrere Marketing zu nutzen und Pionier Innovationen Umsatz zu stimulieren. Er führte die Idee des Exklusiven einTerritorium für jeden seiner Verkäufer, und er eröffnete eine Schule, um sie auszubilden, eine Premiere in der Marketinggeschichte. Er nutzte auch die Direktwerbung in großem Umfang und zahlte seinen Vertriebsmitarbeitern großzügige Provisionen. Um die Qualität seines Produkts zu verbessern, verbesserte er die Arbeitsbedingungen für seine Arbeiter in einer Zeit, in der solche Maßnahmen seinen Herstellerkollegen fast unethisch erschienen. Als Patterson Rittys Betrieb übernahm, verwandelte er die hässliche Slumfabrik in einen attraktiven Arbeitsplatz und gründete eine industrielle Wohlfahrtsorganisation mit Programmen zur Verbesserung der Gesundheit, Bildung und Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter. Als Gegenleistung für diese Vorteile forderte er jedoch von seinen Untergebenen absolute Hingabe und hohe Produktivität.

Patterson wurde landesweit bekannt, als er nach einer verheerenden Flut die Hilfsarbeiten anführte Dayton im Jahr 1913 und sammelte 2 Millionen US-Dollar, um einen Hochwasserschutz- und Präventionsplan zu finanzieren.

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute