Geschäftsleute & Unternehmer

Jay Cooke | Amerikanischer Finanzier

Jay Cooke (* 10. August 1821 in Sandusky , Ohio , USA ; * 18. Februar 1905 in Ogontz, Pennsylvania), US-amerikanischer Finanzier und Spendensammler für die Bundesregierung während des amerikanischen Bürgerkriegs .

Mit 18 Jahren trat Cooke in das Bankhaus von EW Clark and Co. in Philadelphia ein und wurde drei Jahre später Mitglied der Firma. 1861 eröffnete er sein eigenes Bankhaus in Philadelphia und gewährte dem Bundesstaat Pennsylvania einen Kriegskredit in Höhe von 3.000.000 USD . Er wurde 1862 vom US-Finanzministerium mit dem Verkauf von Anleihen im Wert von 500.000.000 USD beauftragt. Seine Dienste wurden 1865 erneut gesichert, als er drei Serien von Banknoten im Gesamtwert von 830.000.000 USD veräußerte. 1870 verpflichtete sich Cookes Firma, den Bau der Northern Pacific Railway zu finanzieren, scheiterte jedoch an der Finanzkrise von 1873. Bis 1880 hatte er alle seine Verpflichtungen erfüllt und war wieder reich geworden.