Geschäftsleute & Unternehmer

Jacobus Nienhuys | Niederländischer Geschäftsmann

Jacobus Nienhuys (* 15. Juli 1836 in Rhenen, Neth; * 27. Juli 1927 in Bloemendaal), niederländischer Geschäftsmann und Pflanzer, der für die Gründung des Unternehmens verantwortlich warTabakindustrie in Sumatra (heute Teil Indonesiens).

Nienhuys ging 1863 nach Sumatra in der Hoffnung, als Mittelsmann Tabak zu kaufen, fand die Produktion dort jedoch unzureichend für die kommerzielle Ausbeutung. Um die Produktion zu steigern, importierte er chinesische Arbeitskräfte aus Singapur und begann, Tabak im heutigen Medan-Gebiet anzubauen . Die dort hergestellten Blätter waren von außergewöhnlich hoher Qualität und wurden normalerweise als Umhüllungen für Zigarren verwendet. Ursprünglich wurde nur eine einzige Tabakernte auf einem Stück Boden angebaut, in der Annahme, dass dies die Fruchtbarkeit des Bodens dauerhaft beeinträchtigte. Später stellte sich heraus, dass acht Brachjahre ausreichten, um die Bodenfruchtbarkeit wiederherzustellen, und die Wiederverwendung von Grundstücken begann.

Nienhuys gründete 1869 die Deli Company, die sich mit tropischen Produkten befasste, und kehrte im folgenden Jahr aus gesundheitlichen Gründen in die Niederlande zurück. Von 1880 bis zu seinem Tod war er Kommissar der Firma.