Geschäftsleute & Unternehmer

Ellen Fitz Pendleton | Amerikanischer Pädagoge

Ellen Fitz Pendleton (* 7. August 1864 in Westerly , RI, USA; * 26. Juli 1936 in Newton , Massachusetts), US-amerikanische Pädagogin und Präsidentin vonWellesley (Massachusetts) College für ein Vierteljahrhundert.

Pendleton absolvierte 1886 das Wellesley College . Sie blieb in Wellesley als Tutorin für Mathematik, Latein und Griechisch, bis sie 1888 eine Ernennung zur Mathematiklehrerin erhielt. Sie studierte am Newnham College in Cambridge (1889–90) und erhielt 1891 von Wellesley einen MA. Sie war Sekretärin des College (1897–1901) und ab 1901 außerordentliche Professorin für Mathematik, Dekanin und Leiterin der College Hall. 1911 wurde sie als erste Alumna zur Präsidentin von Wellesley gewählt. Sie ging nach einem Jahrzehnt der Expansion und Innovation auf die Stelle und erwies sich schnell als ideal für die Verwaltung einer Konsolidierungsphase.

In ihren 25 Jahren als Präsidentin verzeichnete Pendleton ein geringes Wachstum der Studentenschaft, aber eine bemerkenswerte Verachtfachung des Stiftungsvermögens auf fast 10 Millionen US-Dollar und einen virtuellen Wiederaufbau der physischen Anlage. Die Zerstörung der College Hall, in der sich die meisten Klassenzimmer und Büros, die Bibliothek, die Schlafsäle und andere Einrichtungen befanden, durch einen Brand im März 1914 brachte ihre höchsten Führungs- und Organisationstalente zum Ausdruck. Nach einem frühen Frühlingsurlaub waren die Wellesley-Schüler in drei Wochen wieder im provisorischen Quartier. Eine Spendenaktion in Höhe von 3 Millionen US-Dollar finanzierte den Bau von sieben neuen Backsteingebäuden in den nächsten zehn Jahren. Acht weitere Strukturen wurden vor Pendleton in den Ruhestand gebaut, in allen umfassend Sechs Schlafsäle, vier Wohnhäuser für Lehrkräfte und Mitarbeiter, drei akademische Gebäude, ein Alumnae-Studentengebäude und ein Verwaltungsgebäude.

Pendleton richtete auch ein Ehrenprogramm ein und widersetzte sich der Einführung von beruflichen oder eng spezialisierten Studiengängen. Sie war eine starke Befürworterin der akademischen Freiheit und lehnte die Entlassung durch die Treuhänder von abEmily Greene Balch im Jahr 1918. Pendleton starb nur einen Monat nach ihrer Pensionierung aus Wellesley im Jahr 1936.

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute