Banking & Business

JC Penney | Geschichte & Fakten

JC Penney , in voller JC Penney Corporation Inc. , früher JC Penney Stores Company (1913-1924) und JC Penney Co. (1924-1968) , US - Einzelhandelsunternehmen , 1902 gegründet vonJames Cash Penney und beschäftigt sich heute mit der Vermarktung von Bekleidung, Einrichtungsgegenständen, Schmuck , Kosmetika und Kochgeschirr. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts betrieb das Unternehmen mehr als 800 Geschäfte in den USA und in Puerto Rico . Es ist eine Tochtergesellschaft der JC Penney Company, Inc. und hat seinen Hauptsitz in Plano , Texas .

Am 14. April 1902 eröffneten Gründer Penney und zwei Partner das Trockenwarengeschäft Golden Rule in der kleinen Stadt Kemmerer in Wyoming . In den folgenden zwei Jahren eröffneten sie Geschäfte in zwei anderen Grenzstädten von Wyoming. 1907 kaufte Penney seine ursprünglichen Partner auf und stellte neue ein, beginnend mit Earl Corder Sams (Präsident des Unternehmens von 1914 bis 1946). Als die Firma am 17. Januar 1913 als JC Penney Stores Company gegründet wurde, gab es im amerikanischen Westen 34 Geschäfte. Im folgenden Jahr wurde der Firmensitz nach New York City verlegt. 1927 wurde JC Penney Co. ein börsennotiertes Unternehmen, das an der New Yorker Börse notiert war , und bis 1929 hatte es die Anzahl seiner Geschäfte auf 1.392 erhöht.

Penney ging 1946 in den Ruhestand und wurde Ehrenvorsitzender, aber seine konservative Politik blieb mindestens ein weiteres Jahrzehnt lang einflussreich. (Zum Beispiel wurde über viele Jahre hinweg jeder Mitarbeiter entlassen, von dem bekannt ist, dass er Tabak oder Alkohol auch privat konsumiert.) 1958 wurde die traditionelle Politik des Unternehmens des strengen Cash-and-Carry, die Penney seit langem als Mittel zum Schutz seiner Kunden befürwortet belastende Schulden, die dem Verkauf auf Kredit mit Hilfe von Geschäftskreditkarten Platz machten. Darüber hinaus wurde der Schwerpunkt des Unternehmens auf Bekleidung und Kurzwaren bald um ein umfassenderes Angebot an harten und weichen Waren sowie modischeren Waren erweitert. Diese Diversifizierung ermöglichte es JC Penney, direkter mit anderen nationalen Kaufhäusern, insbesondere Sears, Roebuck and Co. und, zu konkurrierenMontgomery Ward & Co . Der Erfolg dieser Unternehmen beim Versandhandel ermutigte JC Penney 1962, mit der Übernahme der General Merchandise Co. im Jahr 1962 in das Katalogfeld einzusteigen. Der erste Penney-Katalog wurde im folgenden Jahr herausgegeben.

Die Geschäftstätigkeit in Übersee begann 1968/69 mit der Übernahme der belgischen Einzelhandelskette Sarma, SA; 1971 wurden Geschäfte in Italien unter dem Namen JC Penney, SpA, eröffnet. 1988 verlegte das Unternehmen seinen Hauptsitz von New York City nach Plano, Texas, in der Nähe von Dallas . JC Penney eröffnete 1995 Geschäfte in Mexiko und Chile. 2003 schloss das Unternehmen seine internationale Merchandising-Abteilung.

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts war JC Penney in eine Phase rückläufiger Umsätze eingetreten und unternahm verschiedene Anstrengungen, um die Einnahmen zu steigern. 2006 gab das Unternehmen eine Partnerschaft mit Sephora, einer Kosmetikkette, bekannt, um Sephora-Filialen in ausgewählten JC Penney-Filialen zu eröffnen. Zwei Jahre später brachte es die Marke American Living (eingestellt 2012) auf den Markt, eine Linie von Kleidung, Accessoires und Wohnkultur, die vom amerikanischen Modedesigner Ralph Lauren entwickelt wurde . Weitere Markenerweiterungen waren Einrichtungsgegenstände in der Linden Street und verschiedene Modelinien für Junioren und junge Männer. Ein erheblicher Prozentsatz des Umsatzes von JC Penney stammte aus Online-Einkäufen in den 2010er Jahren, und das Unternehmen stellte seine Katalogverkäufe ein.

Unter anhaltend schlechten verkauf , die während der COVID-19 verschlechterten Pandemie -jc Penney Holdinggesellschaft für eingereicht Konkurs Mai 2020 Schutz.