Banking & Business

Interview beenden | Beschäftigungsumfrage

Exit-Interview , in der Regel eine Umfrage, die ein Arbeitgeber einem ausscheidenden Arbeitnehmer gibt, obwohl Exit-Interviews auch Personen betreffen können, die andere Arten von Organisationen oder Institutionen verlassen, z. B. eine Bildungseinrichtung. Der Zweck von Exit-Interviews besteht darin, zu verstehen, warum Talente abreisen, was diese Menschen möglicherweise daran gehindert hat, abzureisen, und ihre Einstellung zur Organisation. Darüber hinaus kann ein Exit-Interview Informationen enthalten, die für den Ersatz einer Person hilfreich sind.

Die meisten Exit-Interviews werden von einer Person in der Personalabteilung durchgeführt, und der ausscheidende Mitarbeiter verlässt die Organisation normalerweise freiwillig. Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten, eine Exit-Umfrage zu verwalten: Papier und Bleistift, Internet oder Interviews, wobei letztere persönlich oder telefonisch erfolgen können. Die Fragen beziehen sich darauf, wie der Mitarbeiter seine Vergütung, Leistungen, Arbeitsbedingungen, Aufstiegschancen, Arbeitsbelastung und Managerqualität sowie die Beziehungen zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten wahrgenommen hat. Die Informationen können dann verwendet werden, um die Rekrutierung, Bindung und Mitarbeiterbindung zu verbessern . Ein Hauptnachteil von Exit-Interviews sind jedoch falsche oder irreführende Antworten von Mitarbeitern.