Banking & Business

Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung

Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) , 1991 gegründete Organisation zur Entwicklung eines privaten Unternehmenssektors in den Ländern Mittel- und Osteuropas nach dem Zusammenbruch des Kommunismus in der Region. Die EBWE stellt Projektfinanzierungen für Banken, Branchen und Unternehmen des privaten Sektors bereit. Es dient auch der Verbesserung der kommunalen Dienstleistungen, der Förderung des Unternehmertums, der Entwicklung stärkerer Finanzinstitutionen und Rechtssysteme sowie der Umstrukturierung und Privatisierung staatseigener Unternehmen. Die EBWE ist einer der größten Investoren in der Region.

Die EBWE gehört vielen Ländern und zwischenstaatlichen Institutionen, darunter der Europäischen Union , der Europäischen Investitionsbank und ausländischen Partnern wie den USA , Japan , Kanada und Australien . Ein Merkmal der Geschäftstätigkeit der Bank ist ihr Engagement für eine umweltverträgliche wirtschaftliche Entwicklung, das sie umsetzt, indem sie Umweltaspekte in ihre Projekte einbezieht und Partnerschaften aufbaut, um regionale und globale Umweltprobleme anzugehen. Ein weiteres Mandat der EBWE ist die Bereitstellung von InvestitionenKapital nur für diejenigen Länder, die sich demokratischen Grundsätzen verpflichtet fühlen. Die wichtigsten Finanzierungsformen der EBWE sind Darlehen, Beteiligungen und Garantien. Der Hauptsitz befindet sich in London .