Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

John Ball | Englischer Geistlicher

John Ball (gestorben am 15. Juli 1381 in St. Albans, Hertfordshire , England), einer der Führer derBauernaufstand in England .

Als gelegentlicher Priester in York und Colchester wurde Ball um 1366 wegen entzündlicher Predigten, die sich für eine klassenlose Gesellschaft einsetzten , exkommuniziert , aber er predigte weiterhin auf offenen Marktplätzen und anderswo. Nach 1376 wurde er oft inhaftiert und bei Ausbruch des Aufstands (Juni 1381) von kentischen Rebellen, die er nach London begleitete, aus dem Maidstone- Gefängnis gerettet . Dort stachelte er eine Menschenmenge in Blackheath mit dem populären Text an: "Als Adam Dalf [gegraben] und Eva sich [drehten], wer war dann ein Gentleman?" Ein Bericht in der Anonimalle Chronicle eines Zeugen der Londoner Ereignisse besagt, dass er die Tötung von Lords und Prälaten forderte.

Nachdem der Aufstand zusammengebrochen war, wurde Ball in St. Albans vor Gericht gestellt und gehängt. Das Wissen über seine Karriere stammt fast ausschließlich von vorurteilsvollen Chronisten. Jean Froissart nennt ihn den verrückten Priester von Kent . Ball ist das Thema von William Morris ' Roman A Dream of John Ball .