Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Ceolnoth | Englischer Erzbischof

Ceolnoth, 17. Erzbischof von Canterbury, der während der Invasionen der dänischen Wikinger in England eine versöhnliche Rolle spielte. Ceolnoths frühes Leben ist dunkel. Er wurde wahrscheinlich 833 zum Erzbischof gewählt und geweiht. Im Rat von Kingston, Surrey, jetzt Kingston upon Thames, London, 838,

Heilige & Päpste

Saint Paul VI | Biografie, Zweites Vatikanum und Vermächtnis

Der heilige Papst Paul VI., Italienischer Papst in einer Zeit, die den größten Teil des Zweiten Vatikanischen Konzils und der unmittelbaren postkonziliaren Ära umfasste, in der er einer sich wandelnden römisch-katholischen Kirche Anweisungen und Leitlinien erteilte. Sein Pontifikat wurde mit den Unsicherheiten einer Kirche konfrontiert, die in der heutigen Welt eine neue Rolle spielt.

Heilige & Päpste

St. Peter der Apostel | Geschichte, Fakten und Festtag

Der heilige Petrus der Apostel, einer der 12 Jünger Jesu Christi und nach römisch-katholischer Tradition der erste Papst. Petrus, ein jüdischer Fischer, wurde zu Beginn des Wirkens Jesu berufen, ein Jünger Jesu zu sein. Erfahren Sie mehr über Peters Leben.

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Thierry de Chartres | Französischer Theologe

Thierry de Chartres, französischer Theologe, Lehrer, Enzyklopädist, einer der führenden Denker des 12. Jahrhunderts. Laut Peter Abelard nahm Thierry 1121 am Konzil von Soissons teil, bei dem Abaelards Lehren verurteilt wurden. Er unterrichtete in Chartres, wo sein Bruder Bernard von Chartres,

Heilige & Päpste

St. Peter der Apostel - Die Position von Peter in der apostolischen Kirche

St. Peter der Apostel - St. Peter der Apostel - Die Position von Peter in der apostolischen Kirche: Angesichts der Informationen aus den Evangelien ist es nicht unerwartet, dass Petrus unmittelbar nach dem Tod Jesu als Führer der frühesten Kirche hervorgehen sollte. Für ungefähr 15 Jahre nach der Auferstehung dominierte die Figur von Peter die Gemeinde. Er leitete die Ernennung des heiligen Matthias zum Apostel (Apostelgeschichte 1: 23-26), um den Platz von Judas einzunehmen, der Christus verraten hatte und später starb. Es war Petrus, der zuerst „seine Stimme erhob“ und zu Pfingsten predigte, dem Tag, an dem die Kirche ihre Mission in der Welt begann (Apostelgeschichte 1: 14–39). Es war Peter, der als Anwalt für

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Suzuki Shōsan | Japanischer Zen-Priester

Suzuki Shōsan, japanischer Zen-Priester. Suzuki wurde aus einer Samurai-Familie (Kriegerfamilie) geboren, die traditionell der Familie Matsudaira (später Tokugawa) gedient hatte. Er kämpfte mit Auszeichnung unter Tokugawa Ieyasu (1542–1616), der als Shogun (Militärdiktator) die Kontrolle über Japan erlangte. Im Alter von 42 Jahren Suzuki

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Jonathan Eybeschütz | Polnischer Rabbiner und Gelehrter

Jonathan Eybeschütz, Rabbiner und Religionswissenschaftler, bekannt für seinen erbitterten Streit mit Rabbiner Jacob Emden, ein Streit, der das europäische Judentum spaltete und die Wirksamkeit der rabbinischen Exkommunikation während Eybeschütz 'Zeit beendete. Als Rabbiner in mehreren europäischen Städten wurde Eybeschütz ein gefeierter Meister

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Bernard Le Bovier, Sieur de Fontenelle | Französischer Autor und Wissenschaftler

Bernard Le Bovier, Sieur de Fontenelle, französischer Wissenschaftler und Schriftsteller, beschrieben von Voltaire als den universellsten Geist, der zur Zeit Ludwigs XIV. Produziert wurde. Viele der charakteristischen Ideen der Aufklärung finden sich in seinen Werken in embryonaler Form. Fontenelle wurde beim Jesuiten erzogen

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Daochuo | Chinesischer buddhistischer Mönch

Daochuo, chinesischer buddhistischer Mönch und Verfechter der Lehre vom Reinen Land. Sein Vorgänger Tanluan hatte gepredigt, dass die Anrufung des Namens Amitabha (der himmlische Buddha des unendlichen Lichts) selbst bösen Personen den Zugang zum westlichen Paradies (Sukhavati) ermöglichen würde. Daochuo argumentierte dies in diesem

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Zacharias Frankel | Deutscher Theologe

Zacharias Frankel, Rabbiner und Theologe, Gründer des konservativen Judentums. Nach seinem Abschluss an der Universität Budapest im Jahr 1831 war Frankel Rabbiner in mehreren deutschen Gemeinden und wurde 1836 Oberrabbiner von Dresden. In dieser Zeit entwickelte er eine Theologie, die er nannte

Heilige & Päpste

Theodore II | Papst

Theodore II., Im Dezember 897 20 Tage lang Papst. Er wurde in einer der dunkelsten Perioden der päpstlichen Geschichte gewählt, verursacht durch die „Kadaversynode“, bei der Papst Stephen VI. Die zerstörte Leiche von Papst Formosus posthum abgesetzt und entweiht hatte. Trotz seiner kurzen Regierungszeit bestätigte Theodore

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Sir James George Frazer | Britischer Anthropologe

Sir James George Frazer, britischer Anthropologe, Folklorist und klassischer Gelehrter, wurde am besten als Autor von The Golden Bough in Erinnerung gerufen. Von einer Akademie in Helensburgh, Dumbarton, ging Frazer zur Glasgow University (1869), trat in das Trinity College in Cambridge (1874) ein und wurde Fellow (1879). Im Jahr 1907

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Solomon Formstecher | Deutscher Philosoph

Solomon Formstecher, jüdischer idealistischer Philosoph, der ab 1842 Rabbiner in Offenbach war. Die Religion des Geistes (1841; „Die Religion des Geistes“) gilt als die vollständigste Darstellung seiner Philosophie und eine gründliche Systematisierung des Judentums. Er glaubte, dass es nur zwei grundlegende gab

Heilige & Päpste

Heiliger Polykarp | Griechischer Bischof

Saint Polycarp; Festtag 23. Februar), griechischer Bischof von Smyrna, der aufgrund seiner Arbeit während des ersten Auftretens der grundlegenden theologischen Literatur des Christentums die führende christliche Figur des 2. Jahrhunderts in römischem Asien war. Historisch gesehen bildete er eine Verbindung zwischen dem Apostolischen und

Heilige & Päpste

Heilige Jane Frances von Chantal | Katholische Nonne

Heilige Jane Frances von Chantal; kanonisiert 1767; Festtag 21. August), französischer Mitbegründer des Visitation Order. 1592 heiratete sie Baron de Chantal, der bei einem Jagdunfall (1601) ums Leben kam und vier Kinder hatte. 1604 hörte sie den heiligen Franz von Sales die Fastenzeit in Dijon predigen und

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Norman Macleod | Schottischer Minister

Norman Macleod, einflussreicher liberaler presbyterianischer Pfarrer der Church of Scotland, der die Kontroverse über die Kirchenreform in den Jahren 1833 bis 1833 ausnutzte, um die von der Free Church of Scotland (die sich 1843 abspaltete) befürwortete Politik umzusetzen und dennoch in der Mutterkirche zu bleiben. Er war

Heilige & Päpste

Heiliger Edmund von Abingdon | Biografie & Fakten

Der heilige Edmund von Abingdon, angesehener Gelehrter und ausgesprochener Erzbischof von Canterbury, eine der tugendhaftesten und attraktivsten Figuren der englischen Kirche, deren literarische Werke nachfolgende spirituelle Schriftsteller in England stark beeinflussten. Erfahren Sie mehr über Edmund in diesem Artikel.

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Florentius Radewyns | Niederländischer Theologe

Florentius Radewyns, niederländischer römisch-katholischer Theologe, Nachfolger von Gerhard Groote als Führer der Brüder des gemeinsamen Lebens, einer Laiengemeinschaft, die sich der Fürsorge und Erziehung der Armen widmet, und Gründer der Klosterkongregation von Windesheim. Nach seiner Ausbildung an der Universität von

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Fulk, Erzbischof von Reims Erzbischof von Reims

Fulk, Erzbischof von Reims, Führer der Opposition gegen den nichtkarolingischen König Eudes (der Westfranken oder Frankreich). Als Fulk seinen Verwandten Guy II. Von Spoleto 888 nicht als König der Westfranken etablierte, wandte er sich ohne Erfolg an Arnulf, den König der Ostfranken, und dann an den jungen Charles.

Religiöse Persönlichkeiten & Gelehrte

Giles von Rom | Augustinischer Theologe

Giles von Rom, scholastischer Theologe, Philosoph, Logiker, Erzbischof und allgemeiner und intellektueller Führer des Ordens der Einsiedlerbrüder von St. Augustine. Giles schloss sich um 1257 den Augustiner-Einsiedlern an und ging 1260 nach Paris, wo er im Haus seines Ordens erzogen wurde. Während in P.