Philosophische Fragen

Äquivalenz | Logik

Äquivalenz , in Logik und Mathematik auch Äquivalenz von Sätzen genannt , die Bildung eines Satzes aus zwei anderen, die durch den Ausdruck „wenn und nur wenn“ verbunden sind. Die aus zwei Sätzen p und q gebildete Äquivalenz kann auch durch die Aussage definiert werden: „ p ist eine notwendige und ausreichende Bedingung für q.