Philosophen

Eusebius von Myndus | Griechischer Philosoph

Eusebius von Myndus (blühendes 4. Jahrhundert n . Chr. ), Neuplatonischer Philosoph, Schüler vonAedesius vonPergamon . Er unterschied sich von den anderen Mitgliedern der Pergamene-Schule durch seine vergleichende Nüchternheit und Rationalität und durch seine Verachtung für die religiöse Magie, oderTheurgie , von der andere Mitglieder der Schule abhängig waren. Er war zu nüchtern für den zukünftigen KaiserJulian („der Apostat“), der sich von seinen philosophischen Lehren zu den Empfindungen des Wundertäters Maximus von Ephesus wandte .