Alte Religionen & Mythologie

Janus | Mythos, Bedeutung und Fakten

Janus , in der römischen Religion der animistische Geist von Türen ( januae ) und Torbögen ( jani ). Janus und die Nymphe Camasene waren die Eltern von Tiberinus, dessen Tod in oder am Fluss Albula dazu führte, dass er in Tiber umbenannt wurde .

Die Verehrung von Janus geht traditionell auf Romulus und eine Zeit vor der eigentlichen Gründung der Stadt Rom zurück. Es gab viele Jani ( dh zeremonielle Tore) in Rom; Dies waren normalerweise freistehende Strukturen, die für symbolisch günstige Ein- oder Ausgänge verwendet wurden. Ein besonderer Aberglaube war mit dem Abzug einer römischen Armee verbunden, für die es glückliche und unglückliche Wege gab, durch einen Janus zu marschieren . Der berühmteste Janus in Rom war derJanus Geminus, der eigentlich ein Schrein von Janus an der Nordseite des Forums war. Es war eine einfache rechteckige Bronzestruktur mit Doppeltüren an jedem Ende. Traditionell wurden die Türen dieses Schreins in Kriegszeiten offen gelassen und geschlossen, als Rom in Frieden war. Nach Angaben des römischen Historikers Livius wurden die Tore in der langen Zeit zwischen Numa Pompilius (7. Jahrhundert v . Chr. ) Und Augustus (1. Jahrhundert v . Chr. ) Nur zweimal geschlossen .

Einige Gelehrte betrachten Janus als den Gott aller Anfänge und glauben, dass seine Verbindung mit Türen abgeleitet ist. Er wurde als erster aller Götter in regelmäßigen Liturgien angerufen . Der Beginn des Tages, des Monats und des Jahres, sowohl kalendarisch als auch landwirtschaftlich, war ihm heilig. Der Monat Januar ist nach ihm benannt und sein Festival fand am 9. Januar stattAgonium. Es wurden mehrere wichtige Tempel für Janus errichtet, und es wird angenommen, dass es auch einen frühen Kult auf dem Janiculum gab, den die Alten als „Stadt des Janus“ bezeichneten.

Janus war durch einen doppelseitigen Kopf vertreten, und er war in der Kunst entweder mit oder ohne Bart vertreten. Gelegentlich wurde er als viergesichtig dargestellt - als Geist des Vierwegebogens.

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute