Alte Religionen & Mythologie

Elysium | griechische Mythologie

Elysium , in der griechischen Mythologie auch Elysian Fields oder Elysian Plain genannt , war ursprünglich das Paradies, in das Helden geschickt wurden, denen die Götter Unsterblichkeit verliehen hatten. Es wurde wahrscheinlich von der minoischen Religion beibehalten . In Homers Schriften war die Elysianische Ebene ein Land des vollkommenen Glücks am Ende der Erde am Ufer des Oceanus . Eine ähnliche Beschreibung gab Hesiod von den Inseln der Seligen. In den früheren Autoren betraten nur diejenigen, die von den Göttern besonders bevorzugt wurden, Elysium und wurden unsterblich gemacht. Zur Zeit von Hesiod war Elysium jedoch ein Ort für die gesegneten Toten und vonPindar weiter, der Eintritt wurde durch ein rechtschaffenes Leben erlangt. Spätere Schriftsteller machten es zu einem besonderen Teil des Hades, wie in Virgil , Aeneid , Buch VI.

Mythologie.  Griechisch.  Hermes.  (Römischer Merkur)
Britannica Quiz
Ein Studium der griechischen und römischen Mythologie
Wer führte die Argonauten auf der Suche nach dem Goldenen Vlies? Wer ist das römische Äquivalent des griechischen Gottes Ares? Testen Sie Ihr Wissen in diesem Studium der griechischen und römischen Mythologie, von Früchten bis zu geflügelten Sandalen.