Volksliteratur & Fabel

Jason | griechische Mythologie

Jason , in der griechischen Mythologie Anführer der Argonauten und Sohn von Aeson, König von Iolcos in Thessalien . Der Halbbruder seines Vaters, Pelias, ergriff Iolcos und so wurde Jason aus Sicherheitsgründen zum Zentauren Chiron geschickt . Als junger Mann zurückkehrte, wurde Jason sein Erbe versprochen, wenn er das holteGoldenes Vlies für Pelias, eine scheinbar unmögliche Aufgabe. Nach vielen Abenteuern ( siehe Argonaut ) Jason abstrahierte das Vlies mit Hilfe der ZauberinMedea , die er heiratete. Bei ihrer Rückkehr ermordete Medea Pelias, aber sie und Jason wurden von Pelias 'Sohn vertrieben und mussten bei König Kreon von Korinth Zuflucht suchen. Später verließ Jason Medea für Kreons Tochter; Diese Desertion und ihre Folgen waren Gegenstand von Euripides ' Medea.

Mythologie.  Griechisch.  Hermes.  (Römischer Merkur)
Britannica Quiz
Ein Studium der griechischen und römischen Mythologie
Wer führte die Argonauten auf der Suche nach dem Goldenen Vlies? Wer ist das römische Äquivalent des griechischen Gottes Ares? Testen Sie Ihr Wissen in diesem Studium der griechischen und römischen Mythologie, von Früchten bis zu geflügelten Sandalen.