Theaterstücke

Joe Turner ist gekommen und gegangen | Spiel von Wilson

Joe Turners Come and Gone , spielen in zwei Akten vonAugust Wilson , 1986 aufgeführt und 1988 veröffentlicht. Es spielt 1911 und ist das dritte in Wilsons projizierter Reihe von Stücken, die das afroamerikanische Leben in jedem Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts darstellen.

Das Stück spielt in einer Pension in Pittsburgh, deren Bewohner alle aus dem ländlichen Süden stammen, neu im industriellen Norden, getrennt von ihren Familien und ihrem Erbe. Jeder ist auf der Suche nach Identität und Gleichgewicht; Alle pflegen Verbindungen zu afrikanischen Traditionen, wenn sie versuchen, ihren Platz in der Gesellschaft nach dem Bürgerkrieg zu finden.