Theaterstücke

Jeder Mann aus seinem Humor Spiel von Jonson

Jeder Mann aus seinem Humor , Comic- Drama in fünf Akten vonBen Jonson , 1599 in London von den Lord Chamberlain's Men aufgeführt und 1600 veröffentlicht. Obwohl das Stück seinem erfolgreichen Vorgänger Every Man in His Humor nachempfunden war , war es ein kritischer Misserfolg, der Jonson zwang, die öffentliche Bühne für privates Theater zu verlassen . Jonson schrieb Every Man aus seinem Humor als Beitrag zum sogenannten Krieg der Theater , in dem er die Dramatiker Thomas Dekker und John Marston satirisierte . Das Stück ist ein verschlungenes, aber selbstbewusstes Werk, das Jonsons Definition von Komödie als Spiegelbild der Natur, als Bild der Wahrheit unterstützt.

In Every Man out Of His Humor setzte Jonson sein Studium der Persönlichkeiten und Manierismen in Bezug auf die mittelalterliche Physiologie fort. Jeder der Charaktere, der von einem bestimmten Humor geplagt wird, überwindet schließlich seine persönliche Störung. Siehe auch Humorkomödie .