Theaterstücke

Jeder Mann in seinem Humor Spiel von Jonson

Jeder Mann in seinem Humor , Comic- Drama in fünf Akten, die den Ruf von begründetenBen Jonson , 1598 in London von den Lord Chamberlain's Men aufgeführt und einige Zeit vor seiner Veröffentlichung in der Folio-Ausgabe von 1616 überarbeitet. Mit seinen grotesken Galerien, seiner verächtlichen Distanziertheit und seiner eher akademischen Wirkung führte das Stück die englische Bühne ein kräftige und direkte Anatomisierung der „Missbildungen der Zeit“ - der Sprache, Gewohnheiten und des Humors der zeitgenössischen Londoner Szene.

Die Charaktere in Every Man in His Humor basieren auf den vier Humoren der mittelalterlichen Physiologie, Körperflüssigkeiten, die die Persönlichkeit oder das Temperament beeinflussen sollten. Sie werden von ihrer unveränderlichen Persönlichkeit angetrieben und neigen dazu, Interaktionen zu vermeiden. Siehe auch Humorkomödie .