Theaterstücke

Endspiel | Arbeit von Beckett

Endspiel , spielen in einem Akt vonSamuel Beckett , in französischer Sprache als Fin de partie geschrieben und 1957 produziert und veröffentlicht. Es wurde vom Autor ins Englische übersetzt. Endgame hat vier Charaktere: Hamm, der Meister, der blind, rollstuhlgebunden und fordernd ist; Clov, sein ärgerlicher Diener, körperlich unfähig, sich zu setzen; und Hamms verkrüppelte, senile Eltern Nagg und Nell, die auf Mülleimer beschränkt waren. Sie leben alle in einem Raum mit zwei Fenstern. Die komplexe Beziehung zwischen Hamm und Clov ist das Hauptthema des Stücks. Wie es für Becketts Stücke charakteristisch ist, ist die Einstellung von Endgame sparsam und die Regieanweisungen sind reichlich .