Dramatiker AK

James Achat | Britischer Autor

James Agate, in full James Evershed Agate, (born Sept. 9, 1877, Pendleton, Lancashire, Eng.—died June 6, 1947, London), English drama critic for the London Sunday Times (1923–47), book reviewer for the Daily Express, novelist, essayist, diarist, and raconteur. He is remembered for his wit and perverse yet lovable personality, the sparkle and fundamental seriousness of his dramatic criticism, and his racy, entertaining diary, called, characteristically, Ego, 9 vol. (1932–47).

Agate wurde an den Gymnasien in Giggleswick und Manchester ausgebildet und ging nach London, um Journalist zu werden. Er arbeitete als Theaterkritiker für mehrere Zeitungen. Während des Ersten Weltkriegs diente er als Offizier. Zwischen 1917, als er, wie er sagte, London mit einem lebhaften Bericht über einen ereignislosen Krieg „stürmte“, und 1949 44 Bände seiner Drama-, Buch- und Filmkritiken, Essays, Romane und Umfragen des zeitgenössischen Theaters für 1923 –26 und 1944–45 waren veröffentlicht worden, ohne die neun Bände von Ego . Er war vielleicht einer der letzten einer langen Reihe englischer Dramatiker, die seine Position als Geschmacksrichter als selbstverständlich betrachteten, und er war auch einer der letzten herausragenden Journalisten eines großen Zeitalters des englischen Journalismus.