Dramatiker AK

Eupolis | Griechischer Dramatiker

Eupolis (blühte im 5. Jahrhundert v . Chr . In Athen), einer der führenden athenischen Dichter der Kräftigen und SatirischenAlte Komödie und ein Rivale von Aristophanes .

Eupolis wuchs während des Peloponnesischen Krieges zwischen Athen und Sparta auf und sein erstes Stück wurde 429 v . Chr . Produziert . Von seiner Arbeit sind 19 Titel und mehr als 460 Fragmente erhalten. Zu den Objekten seiner Satire gehörten die Demagogen Cleon und Hyperbolus sowie die wohlhabenden Callias und Alcibiades und ihr modischer Kreis. In seinem letzten StückDie Demes, geschrieben kurz nach der katastrophalen Athener Expedition von Alcibiades nach Sizilien (412 v . Chr. ), Befasste sich mit patriotischem Eifer mit dem Problem, wie das Schicksal Athens wiederhergestellt werden sollte. Er starb früh , ungefähr 410 v. Chr. , Wahrscheinlich im aktiven Dienst am Hellespont .