Dramatiker AK

Eugène Brieux | Französischer Dramatiker

Eugène Brieux (* 19. Januar 1858 in Paris , Frankreich ; * 6. Dezember 1932 in Nizza), französischer Dramatiker, einer der führenden Vertreter des realistischen Dramas , dessen etwas didaktische Werke die sozialen Übel seiner Zeit angriffen.

Brieux 'Werke gehörten zum Repertoire der Berühmten Théâtre-Libre von André Antoine , das weitreichende Auswirkungen auf die Verbreitung des neuen naturalistischen Dramas hatte. Dramatiker und KritikerGeorge Bernard Shaw beschrieb Brieux als seine Art "unvergleichlich den größten Schriftsteller, den Frankreich seit Molière hervorgebracht hat". Während des 20. Jahrhunderts verschlechterte sich jedoch Brieux 'Ruf. Seine Hauptwerke waren Blanchette (1892), die Geschichte eines über ihrer Station ausgebildeten Bauernmädchens, und La Robe Rouge (1900; The Red Robe ), ein Angriff auf die Magistratur. 1901 verursachte er einen Skandal, indem er sich in Les Avariés ( Damaged Goods ) mit dem Thema Geschlechtskrankheiten befasste .