Sachbuchautoren LZ

Jessica Mitford | Amerikanischer Schriftsteller

Jessica Mitford , vollständig Jessica Lucy Mitford (geboren am 11. September 1917 in Gloucestershire , England; gestorben am 23. Juli 1996 in Oakland , Kalifornien, USA), in England geborene Schriftstellerin und Journalistin, bekannt für ihre witzigen und respektlosen Ermittlungen in verschiedenen Bereichen Aspekte der amerikanischen Gesellschaft.

Zora Neale Hurston (1891-1960) Porträt von Carl Van Vecht 3. April 1938. Schriftsteller, Folklorist und Anthropologe feierten die afroamerikanische Kultur des ländlichen Südens.
Britannica Quiz
American Writers Quiz
Wer hat Geliebte geschrieben ? Wie wäre es mit Grasblättern ? Bereiten Sie sich darauf vor, Ihr tiefstes Wissen über amerikanische Schriftsteller mit diesem Quiz in Buchform zu testen.

Mitford, die fünfte Tochter des 2. Baron Redesdale, wuchs mit ihrem Bruder und fünf Schwestern in England auf , von denen eine die Schriftstellerin Nancy Mitford war . Sie zog 1939 in die USA, wurde 1944 eingebürgerte US-Bürgerin und begann Ende der 1950er Jahre zu schreiben. Ihr erstes veröffentlichtes Buch, die Autobiographie Hons and Rebels (1960; US-Titel Daughters and Rebels ), ist eine unterhaltsame Darstellung ihrer Kindheit, ihrer exzentrischen Familie und ihres frühen Erwachsenenlebens. Mitfords zweites Buch,Der American Way of Death (1963), eine ätzende Untersuchung skrupelloser Praktiken in der amerikanischen Bestattungsbranche, wurde zum Bestseller. Ihr langjähriges Interesse an Bürgerrechtsfällen kam in dem Buch zum AusdruckDer Prozess gegen Dr. Spock (1969), ein Bericht über den Prozess des berühmten Kinderarztes wegen Verschwörung wegen Antikriegsaktivitäten während des Vietnamkrieges . Art und übliche Bestrafung: The Prison Business (1973) ist Mitfords kritische Auseinandersetzung mit dem amerikanischen Gefängnissystem. 1992 veröffentlichte sie The American Way of Birth über den Stand der amerikanischen Geburtshilfe. Ein schöner alter Konflikt (1977) ist hauptsächlich ein Bericht über ihre Erfahrungen als Mitglied der Kommunistischen Partei der USA in den 1940er und 1950er Jahren.