Romanautoren LZ

Jean Toomer | Amerikanischer Schriftsteller

Jean Toomer (* 26. Dezember 1894 in Washington, DC , USA; * 30. März 1967 in Doylestown, Pennsylvania), US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller.

Zora Neale Hurston (1891-1960) Porträt von Carl Van Vecht 3. April 1938. Schriftsteller, Folklorist und Anthropologe feierten die afroamerikanische Kultur des ländlichen Südens.
Britannica Quiz
American Writers Quiz
Wer hat Geliebte geschrieben ? Wie wäre es mit Grasblättern ? Bereiten Sie sich darauf vor, Ihr tiefstes Wissen über amerikanische Schriftsteller mit diesem Quiz in Buchform zu testen.

Nach dem Besuch der University of Wisconsin und des City College in New York unterrichtete Toomer kurz an den öffentlichen Schulen in Sparta, Georgia, und wandte sich dann Vorlesungen und Schreiben zu.Cane (1923; Nachdruck 1967) ist ein experimenteller Roman, der Afroamerikaner durch das Symbol des Titels feiert. Es gilt als seine beste Arbeit. Toomer schrieb auch ausgiebig für das Dial und andere kleine Magazine und war Autor mehrerer experimenteller Stücke. 1926 besuchte er das Gurdjieff-Institut in Frankreich, das sich der Erweiterung des Bewusstseins und der Meditationwidmete, und leitete nach seiner Rückkehr Ende der 1920er und Anfang der 30er Jahre Gurdjieff-Gruppen in Harlem und Chicago. Er gründete 1931 eine ähnliche Einrichtung in Portage, Wisconsin. Obwohl er Einfluss auf schwarze Schriftsteller hatte, wurde er erst seit seinem Tod als bedeutender Schriftsteller anerkannt, vor allem für Cane.