Romanautoren LZ

James Salter | Amerikanischer Autor

James Salter , Name James A. Horowitz (* 10. Juni 1925 in Passaic , New Jersey , USA; † 19. Juni 2015 in Sag Harbor , New York), US-amerikanischer Romanautor und Drehbuchautor, dessen Werk sich durch eine sorgfältige, sparsamer Sprachgebrauch und Themen, die häufig den Zeitablauf und die dabei auftretenden Verluste betreffen.

Horowitz wuchs in New York City auf und besuchte dort die Horace Mann School . Auf Drängen seines Vaters trat er in die US-Militärakademie ein, machte Anfang 1945 seinen Abschluss und trat als Pilot der US Army Air Force bei. Er verbrachte die nächsten 12 Jahre im Dienst, flog während des Koreakrieges mehr als hundert Kampfmissionen und stieg in den Rang eines Majors auf. Er trat seinen Auftrag nach seinem ersten Roman zurück ,The Hunters wurde 1957 unter dem Pseudonym James Salter veröffentlicht; Es basiert auf Horowitz 'Erfahrungen in Korea und zählt seitdem zu den besten Büchern über die militärische Luftfahrt, die jemals veröffentlicht wurden. Trotzdem sagte er 1993 zu einem Interviewer von Paris Review : „Die Zeit, die vergeht, hat nicht gezählt. Es ist wie bei den berühmten Acht oder Zehn, die im Schuhgeschäft arbeiten. Das ziehen Sie von Ihrer literarischen Karriere ab. “

Horowitz änderte seinen Namen nach der Veröffentlichung seines zweiten Romans The Arm of Flesh (1961) legal in Salter . Er veröffentlichte einen weiteren Roman,Ein Sport und ein Zeitvertreib (1967), während er als Drehbuchautor arbeitet; Zu seinen gefilmten Werken zählen Three (1969) und das Robert Redford- Fahrzeug Downhill Racer (1969). Es folgten die Romane Light Years (1975) und Solo Faces (1979). Salters frühes Werk erregte erneut Aufmerksamkeit, als einige seiner Bücher Mitte der 1980er Jahre neu aufgelegt wurden, obwohl seine Produktion spärlich blieb und sein Erfolg kritischer als kommerzieller.

Seine Kurzgeschichtensammlung Dusk and Other Stories erschien 1988 und wurde 2011 neu aufgelegt. Eine weitere Sammlung, Last Night , wurde 2005 veröffentlicht. Burning the Days , eine Abhandlung, erschien 1997. Salters Roman All That Is wurde 2013 veröffentlicht.

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute