Romanautoren AK

Jerome K. Jerome | Englischer Schriftsteller

Jerome K. Jerome , vollständig Jerome Klapka Jerome (* 2. Mai 1859 in Walsall , Staffordshire, England; * 14. Juni 1927 in Northampton , Northamptonshire), englischer Schriftsteller und Dramatiker, dessen Humor - warmherzig, unsatirisch und unintellektuell - gewann ihn breite Gefolgschaft.

Jerome verließ die Schule im Alter von 14 Jahren und arbeitete zuerst als Eisenbahnschreiber, dann als Lehrer, Schauspieler und Journalist. Sein erstes Buch, On the Stage - and Off , wurde 1885 veröffentlicht, aber mit der Veröffentlichung seiner nächsten Bücher, The Idle Thoughts of a Idle Fellow (1886) und Three Men in a Boat (1889), erreichte er großer Erfolg; Beide Bücher wurden weitgehend übersetzt. Von 1892 bis 1897 war er Mitherausgeber (mit Robert Barr und George Brown Burgin) von The Idler , einer monatlichen Zeitschrift , die er mitbegründet hatte und die Beiträge von Schriftstellern wie Eden Phillpotts , Mark Twain und Bret Harte enthielt .

Zu Jeromes vielen anderen Werken gehören Three Men on the Bummel (1900) und Paul Kelver (1902), ein autobiografischer Roman . Er schrieb auch eine Reihe von Stücken. Ein Buch mit Jeromes Memoiren, My Life and Times , wurde 1926 veröffentlicht.