Romanautoren AK

James Jones | Amerikanischer Autor

James Jones (* 6. November 1921 in Robinson, Illinois, USA; * 9. Mai 1977 in Southampton , NY), US-amerikanischer Schriftsteller, bekannt fürFrom Here to Eternity (1951), ein Roman über die Friedensarmee in Hawaii kurz vor dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor im Jahr 1941.

Der stärkste Einfluss auf Jones 'literarische Karriere war sein Dienst in der US-Armee von 1939 bis 1945, in dessen Verlauf er nach Aktionen im Südpazifik den Bronze Star und das Purple Heart erhielt. In seinem ersten Roman From Here to Eternity, in dem er die Erfahrungen eines charismatischen Soldaten beschrieb, der kurz nach Ausbruch des Pazifikkrieges stirbt, nutzte er sein Wissen über das tägliche Leben im Militär . (Ein Film aus dem Jahr 1953, der aus dem Buch adaptiert wurde, gewann acht Oscar-Preise und mehrere andere Preise.) In seinem zweiten RomanSome Came Running , veröffentlicht 1958, im selben Jahr, in dem er nach Paris zog, nutzte Jones sein Leben im Mittleren Westen in Illinois nach dem Krieg. Seine nächsten beiden Romane kehrten jedoch zu seinen Kriegserfahrungen zurück: The Pistol (1959) und The Thin Red Line (1963). Jones blieb bis 1975 Expatriate in Paris, als er in die USA zurückkehrte . Er ließ sich auf Long Island nieder, wo er bis zu seinem Tod 1977 blieb. Keines seiner späteren Werke erregte die öffentliche oder kritische Aufmerksamkeit, die sein erster Roman hatte.