Dichter LZ

Jacopo Sannazzaro | Italienischer Dichter

Jacopo Sannazzaro , auch Jacopo Sannazaro geschrieben, Pseudonym Actius Sincerus Sannazarius , (geboren am 28. Juli 1456 in Neapel [Italien] - gestorben am 24. April 1530 in Neapel), italienischer Dichter, dessenArkadien war die erste pastorale Romanze und bis zum Aufstieg der Romantik eines der einflussreichsten und beliebtesten Werke der italienischen Literatur .

Britannica Quiz
Das ABC der Poesie: Fakt oder Fiktion?
Sind Prosa und Poesie gleich? Sind narrative Gedichte in der Regel sehr kurz? Testen Sie in diesem Quiz das Lange und Kurze Ihres poetischen Wissens.

Sannazzaro wurde im Alter von 20 Jahren Hofdichter des Hauses Aragon. Als Frederic, der letzte König der Dynastie , 1501 seinen Thron verlor, begleitete ihn Sannazzaro ins französische Exil. In dieser Zeit brachte er mehrere verlorene lateinische Werke ans Licht, darunter Ovids Halieutica und Nemesianus ' Cynegetica . Nach Frederics Tod im Jahr 1504 kehrte Sannazzaro nach Neapel zurück, wo er den Rest seines Lebens verbrachte.

Sannazzaro schrieb sowohl auf Italienisch als auch auf Latein. Neben Arcadia gehören zu seinen italienischen Werken Lyrikgedichte im petrarchanischen Stil. Arcadia (1504) ist teils autobiografisch, teils allegorisch und besteht aus kurzen Gedichten, die durch Prosaerzählungen verbunden sind.