Dichter AK

Evan Evans | Walisischer Dichter

Evan Evans (* 20. Mai 1731 in Cynhawdref, Cardiganshire [heute Dyfed], Wales; * 4. August 1788 in Cynhawdref), walisischer Dichter und Antiquar, eine der Hauptfiguren der Wiederbelebung des Walisischen Mitte des 18. Jahrhunderts klassische Poesie .

Britannica Quiz
Das ABC der Poesie: Fakt oder Fiktion?
Sind Prosa und Poesie gleich? Sind narrative Gedichte in der Regel sehr kurz? Testen Sie in diesem Quiz das Lange und Kurze Ihres poetischen Wissens.

Nachdem er die Universität von Oxford ohne Abschluss verlassen hatte, war er als Kurator in verschiedenen Pfarreien tätig. Seine erste Veröffentlichung,Einige Exemplare der Poesie der alten walisischen Barden (1764), die englische Übersetzungen mit historischen Notizen enthält, sicherten seinen Ruf als Gelehrter und Kritiker. Ein Großteil seiner eigenen walisischsprachigen Gedichte befindet sich in der Sammlung Dyddanwch Teuluaidd. Evans 'bardische Namen waren Ieuan Brydydd Hir (Evan der große Dichter) und Ieuan Fardd. In den letzten zehn Jahren seines Lebens war er erbittert über den Verlust einer privaten Rente und die Abneigung der walisischen Kirche gegen die walisische Wissenschaft.