Dichter AK

Émile Deschamps | Französischer Dichter

Émile Deschamps (* 20. Februar 1791 in Bourges , Fr. - * 23. April 1871 in Versailles), Dichterin, die in der Entwicklung der Romantik eine herausragende Rolle spielt .

Geige auf Noten.  (Musikinstrument)
Britannica Quiz
Ein Musikstudium
Wie würden Sie in der klassischen Musik eine Frau mit einer sehr hohen Singstimme nennen? Testen Sie Ihre Intelligenz in diesem Musikstudium.

Deschamps literarisches Debüt gab er 1818, als er mit Henri de Latouche zwei Stücke produzierte. Fünf Jahre später mit VictorHugo , er gründete La Muse française, die Zeitschrift der Romantik , und das Vorwort zu seinen Études françaises et étrangères (1828) bildete ein Manifest der Bewegung. Wichtig waren auch seine Übersetzungen von Romeo und Julia (1839) und Macbeth (1844), obwohl sie nie aufgeführt wurden. Er schrieb mehrere Libretti, insbesondere für Berlioz ' Roméo et Juliette, und seine Prosawerke umfassen Contes physiologiques (1854) und Réalités fantastiques (1854).