Oratorium

Oratorium

Hyperide | Griechischer Politiker

Hyperides, ein athenischer Politiker, der sich der mazedonischen Hegemonie über Griechenland widersetzte und als einer der größten der „kanonischen“ 10 attischen Redner eingestuft wurde. Als Mitglied einer wohlhabenden Familie soll Hyperides sowohl bei Platon als auch bei Isokrates studiert haben. Er begann seine Karriere auf die übliche Weise

Oratorium

Marcus Porcius Cato | Römischer Staatsmann [234-149 v. Chr.]

Marcus Porcius Cato, römischer Staatsmann, Redner und der erste bedeutende lateinische Prosaschreiber. Er war bekannt für seine konservative und antihellenische Politik im Gegensatz zu den philhellenischen Idealen der Familie Scipio. Cato wurde aus plebejischen Beständen geboren und kämpfte im Zweiten als Militärtribüne

Oratorium

Lysias | Griechischer Schriftsteller

Lysias, griechischer professioneller Redenschreiber, dessen unprätentiöse Einfachheit zum Vorbild für einen einfachen Stil des attischen Griechisch wurde. Lysias war der Sohn von Cephalus, einem wohlhabenden Eingeborenen aus Syrakus, der sich in Athen niederließ. Platon hatte bei der Eröffnung der Republik ein bezauberndes Bild von Cephalus und seinem gezeichnet

Oratorium

Frederick William Robertson | Britischer Geistlicher

Frederick William Robertson, anglikanischer Geistlicher, der vor allem in der Arbeiterklasse aufgrund der rednerischen und psychologischen Einsichten in seinen Predigten, die ab 1847 in der Trinity Chapel in Brighton gepredigt wurden, weit verbreitet wurde. Appell an einen breiten religiösen Konsens innerhalb des anglikanischen Glaubens durch Vermeidung

Oratorium

Antiphon | Griechischer Schriftsteller und Staatsmann

Antiphon, Redner und Staatsmann, der früheste bekannte Athener, der Rhetorik als Beruf aufgenommen hat. Er war ein Logogramm; dh ein Verfasser von Reden, die andere Männer zu ihrer Verteidigung vor Gericht halten sollten, eine Funktion, die im Klima der Anklage und Gegenbeschuldigung besonders nützlich war

Oratorium

James Crichton | Britischer Redner

James Crichton, Redner, Linguist, Debattierer, Literat und Gelehrter, wird allgemein als "bewundernswerter" Crichton bezeichnet. Obwohl viele ihn als Vorbild für den kultivierten schottischen Gentleman betrachteten, bezweifelten andere die Existenz eines Individuums solcher Leistungen. Von seinen Eltern, Robert Crichton,

Oratorium

Dale Carnegie | Amerikanischer Autor und Dozent

Dale Carnegie, amerikanischer Dozent, Autor und Pionier auf dem Gebiet des öffentlichen Sprechens und der Psychologie der erfolgreichen Persönlichkeit. Carnegie wurde auf einer Farm in Missouri in Armut geboren. In der High School und im College war er in Debattierclubs aktiv. Nach seinem Abschluss war er Verkäufer in Nebraska

Oratorium

Epideiktisches Oratorium Rhetorik

Epideiktisches Oratorium, nach Aristoteles, eine Art suasive Sprache, die in erster Linie auf rhetorische Wirkung ausgelegt ist. Das epideiktische Oratorium war panegyrisch, deklamatorisch und demonstrativ. Ihr Ziel war es, eine Person, eine Sache, einen Anlass, eine Bewegung, eine Stadt oder einen Staat zu verurteilen oder zu loben. Ein herausragendes Beispiel

Oratorium

Robert G. Ingersoll | Amerikanischer Politiker

Robert G. Ingersoll, amerikanischer Politiker und Redner, bekannt als "der große Agnostiker", der die höhere Kritik der Bibel sowie eine humanistische Philosophie und einen wissenschaftlichen Rationalismus populär machte. Obwohl er wenig formale Ausbildung hatte, wurde Ingersoll 1854 als Rechtsanwalt in Illinois zugelassen, und er

Oratorium

Dolores Ibárruri | Spanischer politischer Führer

Dolores Ibárruri, spanische kommunistische Führerin, die während des spanischen Bürgerkriegs einen legendären Ruf als leidenschaftliche Rednerin erlangte und den republikanischen Schlachtruf prägte: „No pasarán! "(" Sie werden nicht passieren! "). Ibárruri wurde als achtes von elf Kindern eines Bergmanns aus Viscayan geboren und war von Armut gezwungen

Oratorium

Honoré-Gabriel Riqueti, Comte de Mirabeau | Französischer Politiker und Redner

Honoré-Gabriel Riqueti, Comte de Mirabeau, französischer Politiker und Redner, eine der größten Persönlichkeiten der Nationalversammlung, die Frankreich in den frühen Phasen der Französischen Revolution regierte. Als gemäßigter und Verfechter der konstitutionellen Monarchie starb er, bevor die Revolution ihren Höhepunkt erreichte

Oratorium

Panegyric | Rhetorik

Panegyrische, eulogistische Rede oder Laudatio-Diskurs, der ursprünglich eine Rede war, die auf einer antiken griechischen Generalversammlung (Panegyris) wie den olympischen und panathenischen Festivals gehalten wurde. Die Redner nutzten diese Gelegenheiten häufig, wenn sich Griechen verschiedener Städte versammelten.

Oratorium

Aeschines | Griechischer Redner

Aeschines, athenischer Redner, der sich für den Frieden mit Philipp II. Von Mazedonien einsetzte und ein erbitterter politischer Gegner des Staatsmannes Demosthenes war. Aeschines wurde unter bescheidenen Umständen erzogen, und zu Beginn seiner Karriere arbeitete er als tragischer Schauspieler und bekleidete kleinere Posten im Staat

Oratorium

Zustand der Union | Präsidentenadresse

State of the Union, in den Vereinigten Staaten, die jährliche Ansprache des Präsidenten der Vereinigten Staaten an den US-Kongress. Die US-Verfassung (Artikel II, Abschnitt 3) verpflichtet den Präsidenten, "dem Kongress von Zeit zu Zeit Informationen über den Zustand der Union zu geben". Obwohl der Präsident jetzt

Oratorium

Quintilian | Römischer Rhetoriker

Quintilian, Lateinlehrer und Schriftsteller, dessen Arbeit über Rhetorik, Institutio oratoria, einen wichtigen Beitrag zur Bildungstheorie und Literaturkritik leistet. Quintilian wurde in Nordspanien geboren, aber er wurde wahrscheinlich in Rom ausgebildet, wo er später eine praktische Ausbildung von der führenden o erhielt

Oratorium

Gaius Asinius Pollio | Römischer Historiker und Redner

Gaius Asinius Pollio, römischer Redner, Dichter und Historiker, schrieb eine Zeitgeschichte, die, obwohl verloren, einen Großteil des Materials für Appian und Plutarch lieferte. Pollio zog in den literarischen Kreis von Catullus und trat 56 in das öffentliche Leben ein. 54 klagte er erfolglos die Tribüne C. Cato an,

Oratorium

Corax | Griechischer Schriftsteller

Corax, Syrakusaner, glaubte, die erste griechische Abhandlung über Rhetorik geschrieben zu haben. Es gibt wenig verlässliche Informationen über Corax 'Leben oder sein Werk, von denen nichts erhalten bleibt. Er war zu einer Zeit aktiv, als demokratische Verfassungen die Tyrannei in Sizilien ersetzt hatten. Er spezialisierte sich auf die Theorie von

Oratorium

Quintus Aurelius Memmius Eusebius Symmachus | Römischer Staatsmann [ca. 345–402]

Quintus Aurelius Memmius Eusebius Symmachus, römischer Staatsmann, brillanter Redner und Schriftsteller, der ein führender Gegner des Christentums war. Symmachus war der Sohn einer konsularischen Familie von großer Auszeichnung und Reichtum. Seine rednerischen Fähigkeiten brachten ihm eine illustre offizielle Karriere, die in der gipfelte

Oratorium

Claudius Mamertinus | Römischer Beamter

Claudius Mamertinus, römischer Beamter, Autor einer Panegyrik über den Kaiser Julian, die 362 in Konstantinopel in Form eines Gratiarum Actio (Danksagung) für die Erhebung des Redners zum Konsulat gehalten wurde. Mamertinus hatte bereits unter Julians Schirmherrschaft ein hohes Amt inne und war es später

Oratorium

Eumenius | Römischer Redner und Lehrer

Eumenius, römischer Redner und Rhetoriklehrer, geboren in Augustodunum, Gallien (heute Autun, Frankreich), Autor von Oratio pro instaurandis scholis („Rede über die Wiederherstellung der Schulen“), einem interessanten Dokument über seine Ausbildung Zeit sowie eine kräftige Panegyrik des Kaisers