Bibliotheken & Nachschlagewerke

Eric Partridge | Britischer Lexikograph

Eric Partridge , vollständig Eric Honeywood Partridge (* 6. Februar 1894 in Waimata Valley, Gisborne , Neuseeland; * 1. Juni 1979 in Moretonhampstead, Devon , England), in Neuseeland geborener englischer Lexikograph, bekannt für sein A. Wörterbuch der Umgangssprache und des unkonventionellen Englisch (1937).

Rebhuhn diente mit der australischen Infanterie im Ersten Weltkrieg und mit der Royal Air Force im Zweiten Weltkrieg . Er war Fellow an der University of Oxford (1921–23), lehrte an englischen Universitäten und wagte sich dann mit seiner Scholartis Press (1927–31) an das Verlagswesen. Danach war er freiberuflicher Lexikograph und Autor. Usage and Abusage (1942), Shakespeares Bawdy (1947), Origins: Ein etymologisches Wörterbuch des modernen Englisch (1958; 4. Aufl., 1966) und A Dictionary of Catch Phrases (1977) gehörten zu seinen wissenschaftlichen und lebendigen Büchern.