Bibliotheken & Nachschlagewerke

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Leonhard Euler | Biografie, Bildung, Beiträge und Fakten

Leonhard Euler, Schweizer Mathematiker und Physiker, einer der Begründer der reinen Mathematik. Er leistete nicht nur prägende Beiträge zu den Themen Geometrie, Analysis, Mechanik und Zahlentheorie, sondern entwickelte auch Methoden zur Lösung von Problemen in der Astronomie und demonstrierte praktische Anwendungen der Mathematik.

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Witelo | Polnischer Naturwissenschaftler und Philosoph

Witelo, polnischer Naturwissenschaftler und Philosoph, bekannt für seine Perspectiva (um 1274). Er studierte Kunst in Paris und kanonisches Recht in Padua und verbrachte einige Zeit am päpstlichen Hof in Viterbo. Als eine der ersten Analysen der Raumwahrnehmung wurde die Perspectiva in den Opticae-Thesaurus aufgenommen

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Paul Robert | Französischer Lexikograph

Paul Robert, französischer Lexikograph, der Émile Littré und Pierre Larousse bei der Erstellung eines französischen Wörterbuchs folgte, das zu einem bekannten Namen wurde. Robert studierte Rechtswissenschaften, bevor er den ersten Teil seines Wörterbuchs veröffentlichte. Als das Wörterbuch von der Französischen Akademie ausgezeichnet wurde, konnte er

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Carla D. Hayden | Biography & Facts

Carla D. Hayden, American librarian who was the first female and first African American to serve as the Librarian of Congress.

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Nationale Diätbibliothek | Bibliothek, Tokio, Japan

Die National Diet Library, die Nationalbibliothek Japans, wurde 1948 in Tokio gegründet und kombiniert die Bibliotheken des Ober- und Unterhauses des Landtages (nationaler Gesetzgeber) mit den Sammlungen der ehemaligen kaiserlichen Bibliothek (gegründet 1872). Das Gebäude der Bibliothek wurde 1961 neben dem Gebäude eröffnet

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Jane Marcet | Biografie, Bücher & Fakten

Jane Marcet, englische Schriftstellerin, bekannt für ihre zugänglichen Lehrbücher, von denen sich viele an weibliche Leser richteten.

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Aelianus | Griechischer Militärschriftsteller

Aelianus, ein in Rom lebender griechischer Militärschriftsteller, dessen Taktikhandbuch die byzantinischen, muslimischen und europäischen Kriegsmethoden nach dem 15. Jahrhundert beeinflusste. Wahrscheinlich in ad 106 geschrieben, Aelianus 'Taktikē theōria („Taktische Theorie“), basierend auf der Kunst der Kriegsführung, wie sie von den hellenistischen Nachfolgern praktiziert wird

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Robert Recorde | Walisischer Mathematiker

Robert Recorde, Arzt, Mathematiker und Autor einführender Mathematiklehrbücher. Recorde wurde an der University of Oxford (BA, 1531) und der University of Cambridge (MD, 1545) ausgebildet und unterrichtete an beiden Universitäten Mathematik, bevor er 1547 nach London zog, um dort zu praktizieren

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Ein Wörterbuch der englischen Sprache Arbeit von Johnson

Ein Wörterbuch der englischen Sprache, das berühmte Wörterbuch von Samuel Johnson, veröffentlicht 1755 in London; Seine Prinzipien beherrschten die englische Lexikographie mehr als ein Jahrhundert lang. Diese zweibändige Arbeit übertraf frühere Wörterbücher nicht in großen Mengen, sondern in der Genauigkeit der Definition. Seine Stärke lag in zwei Teilen

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Richard Fitzneale | Englischer Bischof

Richard Fitzneale, Bischof von London und Schatzmeister von England unter den Königen Heinrich II. Und Richard I. und Autor des Dialogus de scaccario („Dialog der Staatskasse“). Fitzneale war der Sohn von Nigel, Bischof von Ely (1133), und der große Neffe von Roger, Bischof von Salisbury, der das organisiert hatte

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Kitāb al-shifāʾ | Arbeit von Avicenna

Kitāb al-shifāʾ (arabisch: „Das Buch der Heilung“) ist eine umfangreiche philosophische und wissenschaftliche Enzyklopädie des muslimischen Philosophen und Arztes Avicenna. Es behandelt Logik, Naturwissenschaften, Psychologie, das Quadrivium (Geometrie, Astronomie, Mathematik und Musik) und Metaphysik und ist ein Hauptfach

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Plinius der Ältere | Biografie, Naturgeschichte & Fakten

Plinius der Ältere, römischer Gelehrter und Autor der berühmten Naturgeschichte, einer enzyklopädischen Arbeit von ungleicher Genauigkeit, die bis zum Mittelalter eine Autorität in wissenschaftlichen Fragen war. Die Arbeit, die 77 n. Chr. Weitgehend abgeschlossen war, ist in 37 Bücher unterteilt und umfasst Themen wie Botanik, Zoologie und Astronomie.

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Vannoccio Biringuccio | Italienischer Metallurge

Vannoccio Biringuccio, italienischer Metallurge und Rüstungshersteller, vor allem bekannt als Autor von De la Pirotechnia (1540; „Über Pyrotechnik“), der ersten klaren, umfassenden Arbeit zur Metallurgie. Als Jugendlicher genoss Biringuccio die Schirmherrschaft von Pandolfo Petrucci (1450–1511), dem Diktator von

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Deutsches Wörterbuch | Deutsch Wörterbuch

Deutsches Wörterbuch, das erste deutsche Wörterbuch, das nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten konzipiert wurde; initiiert von Jacob und Wilhelm Grimm. Das Wörterbuch sollte die Etymologie und Geschichte aller Wörter in der (neuen) hochdeutschen Literatursprache aus der Zeit Martin Luthers vermitteln, die durch Zitate veranschaulicht werden

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Gradus | Wörterbuch

Gradus, ein Wörterbuch der griechischen oder lateinischen Prosodie und der poetischen Phrasen, die als Hilfe beim Schreiben von Versen in Griechisch oder Latein verwendet werden. Der Begriff leitet sich vom Gradus ad Parnassum („Ein Schritt zum Parnass“) ab, einem Prosodiewörterbuch aus dem 17. Jahrhundert, das seit langem in britischer Sprache verwendet wird

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Edward Gibson | Amerikanischer Astronaut

Edward Gibson, US-Astronaut, war Wissenschaftspilot für die Skylab 4-Mission, die einen neuen bemannten Raumflugrekord von 84 Tagen aufstellte. Gibson promovierte 1964 am California Institute of Technology (Caltech) in Pasadena zum Ingenieur. Im nächsten Jahr wurde er zum

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Joseph Emerson Worcester | Amerikanischer Lexikograph

Joseph Emerson Worcester, amerikanischer Lexikograph, dessen Wörterbücher von etwa 1830 bis 1865 in Bezug auf Popularität und kritische Wertschätzung mit denen von Noah Webster konkurrierten. Seine Einführung von Synonymen in Definitionen sowie andere Neuerungen wurde von späteren Lexikographen aufgenommen. Ab 1817

Bibliotheken & Nachschlagewerke

SR Ranganathan | Indischer Bibliothekar

SR Ranganathan, indischer Bibliothekar und Pädagoge, der als Vater der Bibliothekswissenschaft in Indien galt und dessen Beiträge weltweiten Einfluss hatten. Ranganathan wurde an der Hindu High School in Shiyali am Madras Christian College ausgebildet (wo er einen BA- und MA-Abschluss in Mathematik machte

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Grande Enciclopédia Portuguesa e Brasileira | Portugiesische Enzyklopädie

Grande Enciclopédia Portuguesa e Brasileira (portugiesisch: „Große portugiesische und brasilianische Enzyklopädie“), 37-bändige portugiesische Wörterbuch-Enzyklopädie, veröffentlicht in Lissabon und Rio de Janeiro (1935–57), mit einem 3-bändigen Anhang (1958–60). Ein zweiter Teil, der brasilianische Themen abdeckte, wurde in begonnen

Bibliotheken & Nachschlagewerke

Russische Staatsbibliothek | Bibliothek, Moskau, Russland

Russische Staatsbibliothek, russische Nationalbibliothek in Moskau, bekannt für ihre umfangreiche Sammlung früher gedruckter Bücher und eine Sammlung von Manuskripten, die alte slawische Kodizes enthalten. Ursprünglich 1862 als Bibliothek des Rumyantsev-Museums gegründet, wurde es nach dem