Soziologie & Gesellschaft

Eupatrid | Griechische soziale Klasse

Eupatrid (griechisch: „eines guten Vaters“), Mitglied des Adels des alten Athen . Es ist wahrscheinlich, dass das öffentliche Amt vor 594 v. Chr. In der Praxis auf die Eupatridae beschränkt war und dass sie ein politisches Monopol hatten, das mit dem anderer griechischer Aristokratien in der archaischen Zeit vergleichbar war .Solons Reformen schränkten ihre Macht ein, indem sie Immobilienqualifikationen für ein Amt festlegten, die nach 580 vollständig verschwanden.