Soziale Bewegungen & Trends

Elizabeth Leslie Rous Comstock | Angloamerikanischer Minister und Sozialreformer

Elizabeth Leslie Rous Comstock , née Elizabeth Leslie Rous , (geboren 30. Oktober 1815, Maidenhead , Berkshire, England-starb August 3, 1891 Union Springs, New York , USA), anglo-amerikanischeQuäker Minister und Sozialreformer, ein Artikulat Abolitionist und einflussreicher Sozialarbeiter, der dazu beigetragen hat, die Perspektive der Gesellschaft der Freunde an die Veränderungen des Stadt-Industrie-Zeitalters anzupassen .

Elizabeth Rous wurde an Quäkerschulen in Islington und Croydon unterrichtet und anschließend an den Quäkerschulen in Croydon und Ackworth unterrichtet. 1848 heiratete sie Leslie Wright, die drei Jahre später starb. Sie führte ein Geschäft in Bakewell, Derbyshire, bis sie 1854 nach Kanada einwanderte und sich in Belleville, Ontario niederließ. Dort unterhielt sie erneut ein Geschäft und übernahm, inspiriert von der Arbeit der englischen Quäkerreformerin Elizabeth Fry , nach und nach die Rolle der Quäker-Ministerin.

1858 heiratete Rous John T. Comstock aus Rollin, Michigan, wo sie lebte. Ihr öffentlicher Dienst umfasste schnell den Abolitionismus und die Arbeit an derU-Bahn , auf der Rollin ein sehr aktiver Bahnhof war. Elizabeth Comstocks Dienste als Rednerin waren nicht nur bei Quäkerversammlungen, sondern auch bei Reformgruppen sehr gefragt.

Während der Während des amerikanischen Bürgerkriegs reiste Comstock weit und diente denjenigen in Krankenhäusern und Gefangenenlagern sowie Flüchtlingssklaven. Ihr Interesse an der Notlage der Freigelassenen hielt nach dem Krieg unvermindert an, und sie schrieb und sprach häufig für sie. Gefängnisreform, Mäßigkeit, Frieden, Frauenrechte und Wohlfahrtsarbeit bei der Hausmission erregten ebenfalls ihre Aufmerksamkeit, und durch ihre Betonung der letzten, einer frühen Form der Sozialarbeit, die an die schnell wachsenden Städte angepasst war, war sie von erheblichem Einfluss Umgestaltung der sozialen Sichtweise der Quäker und Arbeit an den neuen Realitäten eines urban-industriellen Zeitalters. Nach dem Tod ihres Mannes ließ sie sich 1885 in Union Springs, New York, nieder.

Erhalten Sie mit Ihrem Abonnement exklusiven Zugriff auf Inhalte aus unserer 1768 First Edition. Abonnieren Sie noch heute